Salzburg Essen & Trinken

Akzeptiert Kreditkarten:
Mehr
Weniger
Ambiente:
Mehr
Weniger
Ausstattung:
Mehr
Weniger
Behindertengerecht:
Mehr
Weniger
Küchenstil:
location:
Mehr
Weniger
Musikrichtung:
Mehr
Weniger
Parkmöglichkeiten:
Mehr
Weniger
Preiskategorie:
Mehr
Weniger
Zielgruppe:
Mehr
Weniger
Filter zurücksetzen
weniger Filtermehr Filter
Bei uns im Barbarahof in Werfenweng ist Urlaub noch Urlaub in familiärer und natürlicher Umgebung! Unser Haus liegt inmitten des herrlichen Wander- und Skigebiets von Werfenweng, direkt an der…
Bierlokal mit österreichischer Küche in altem Gemäuer.
In der holzgetäfelten Stubn des traditionellen Gasthofs Krimpelstätter lässt es sich gut zu Mittag essen.
Elegante, aber trotzdem sehr gemütliche Atmosphäre. Das Restaurant überzeugt mit einer Mischung aus mediterraner Küche und regionalen Zutaten. Empfehlenswert: Seezunge mit italienischem Gemüse.
Die besten Bioburger und selbst zubereiteten Biochips weit und breit.
Modern. Ein skandinavischer Barista zeigt, was alles in einer Kaffeebohne steckt
Bioschafmilcheis vom Wolfgangsee – da lacht das Herz ökobewusster Genießer. Aber auch Eisgourmets bekommen hier strahlende Augen, denn das extrem cremige Eis der Eisls schmeckt urgut – und…
Wohin spät, bei nächtlichem Kohldampf? Ins Strobl-Stüberl, wo du bis weit nach Mitternacht satt werden kannst. Legendär für seine Meeresfrüchte, die schon so manchem die Nacht gerettet haben.
Typisch österreichische Küche mit sehr vielen Mehlspeisen kann im Fürst à la carte bestellt werden. Bei schönem Wetter wird auch im Freien bedient. Die Gartenterrasse füllt sich schnell.
Der Stieglkeller befindet sich am Fuße der Festung Hohensalzburg. Er umfaßt einen beeindruckenden Festsaal, einen der schönsten Biergärten Salzburgs mit Blick auf die Stadt sowie Jagdzimmer.
Hinter dem Namen verbirgt sich die Adresse des Museumsrestaurants auf dem Mönchsberg. Der unbezahlbare Blick auf die unvergleichliche Stadtlandschaft wird durch leichte Küche verschönert.
Bunt und jung ist das Publikum, die Küche ist hauptsächlich chinesisch, mittags gibt es Hausmannskost-Menüs.
Hier gibt es in gutbürgerlichem Ambiente eine feine Wiener Küche mit regionalem Einschlag.
Hier lässt sich nicht nur gut essen, sondern auch nach Praktischem und Nützlichem stöbern. Zusätzlich können die Gäste neben Küchenutensilien auch gleich die Zutaten für das Nachkochen zu…
Das kleine Restaurant ist im Glasturm des Hangar 7, eines Museums für Flug-Oldtimer, am Salzburger Flughafen untergebracht. Jeden Monat kommen Menüs von einem anderen Gastkoch auf die Karte, alles…
Die gehobene Hausmannskost im Festspielbezirk ist bei Schauspielern, Einheimischen und Gästen gleichermaßen beliebt. Plätze im Freien sind während der Festspielzeit leider oft Mangelware.
Andreas Kaiblinger und sein Team zaubern den Gästen im Esszimmer raffinierte Menüs – alle paar Wochen gibt es neue auf der Speisekarte. Drei Hauben und einen Michelinstern gab es zur Belohnung…
Das renommierte Café kann auf eine lange Tradition zurückblicken. Es wurde bereits im Jahre 1705 eröffnet und ist damit das älteste Kaffeehaus Salzburgs.
Das Renommiercafé Bazar kann auf eine lange und abwechslungsreiche Geschichte zurückblicken. Es wird gerne von Künstlern, Schauspielern, Schriftstellern und Musikern besucht.