Mozart-Wohnhaus

1773 zog die Familie Mozart auf die rechte Salzachseite in das Haus am Makartplatz Nr. 8. Das während des Zweiten Weltkriegs zerstörte Gebäude wurde in den 1990er-Jahren rekonstruiert. Es gibt historische Konzerte im Tanzmeistersaal sowie eine Sammlung von Mozarts Briefen. Film- und Tonaufnahmen können kostenlos angesehen und gehört werden.
Änderung melden Zurück zur Übersicht

Kontakt

+43 662 87422740
http://mozarteum.at
mozartmuseum@mozarteum.at
Makartplatz 8, 5020 Salzburg Österreich

Anreise