Salta Alle

Akzeptiert Kreditkarten:
Mehr
Weniger
Ambiente:
Mehr
Weniger
Behindertengerecht:
Mehr
Weniger
hotelamenities:
Kinderfreundlich:
Mehr
Weniger
Klassifizierung:
Mehr
Weniger
Küchenstil:
Mehr
Weniger
maxprice:
Mehr
Weniger
minprice:
Mehr
Weniger
Parkmöglichkeiten:
Mehr
Weniger
roomfacilities:
Mehr
Weniger
Typ:
Mehr
Weniger
Zielgruppe:
Mehr
Weniger
Filter zurücksetzen
weniger Filtermehr Filter
Der „Zug zu den Wolken“ fährt von der letzten größeren Ortschaft vor der chilenischen Grenze, San Antonio de los Cobres, 22 km bis zum Viaducto La Polvorilla auf 4200 m Höhe und zurück. Die…
Salta bedeutet „die Schöne“ in der Sprache der indigenen Aymará. Und wie soll man sie auch besser beschreiben, diese Stadt!
Eine Fahrt nach Cachi 150 km südwestlich von Salta durch die fruchtbaren Valles Calchaquíes, die heiligen Täler, wie sie die Indianer nennen, führt durch eine bizarre Bergwelt mit malerischen…
Eine Fahrt nach Cachi 150 km südwestlich von Salta durch die fruchtbaren Valles Calchaquíes, die heiligen Täler, wie sie die Indianer nennen, führt durch eine bizarre Bergwelt mit malerischen…
Etwa 25 km hinter Humahuaca zweigt die abenteuerliche RP 13 nach Iruya ab. Für die Fahrt über rund 50 km Schotterpiste solltest du mindestens zwei, wenn nicht drei Stunden einkalkulieren. Doch die…
Einen Häuserblock von der Plaza 9 de Julio steht die barocke Franziskuskirche. Mit ihrem auffälligen Anstrich in Dunkelrot, viel Gold und vor allem den aus Stein gehauenen Vorhängen über dem…
Das eindrucksvoll eingerichtete Museum stellt abwechselnd die drei inkaischen Kindermumien aus, die in 6717 m Höhe am Gipfel des Vulkans Llullaillaco gefunden wurden.
Das Museum ist im schlichten, weiß getünchten Rathaus von 1626 untergebracht, das schöne Innenhöfe mit Arkadengängen besitzt. Neben peruanischen Ikonen werden auch technische Geräte ausgestellt…
Regionale Küche beim Hauptplatz, mit Tischen im Freien.
Restaurant im gleichnamigen Hotel auf dem Hang vom Berg San Bernardo mit Blick auf die Stadt. Internationale und regionale Küche.
Das oft voll besetzte Lokal hat sich zu einem Treffpunkt für Folklore und regionale Küche entwickelt. Die Speisekarte bietet die klassischen Gerichte der salteños wie empanadas und locro.
Gut 200 km östlich von Salta liegt dieser Nationalpark mit einem weiten Gebiet nahezu unberührten Urwalds. Sieben teilweise auch befahrbare Wanderwege führen durch trockene Chaco- und durch Nebelw…
Das dschungelartige Naturreservat beginnt am nordwestlichen Rand der hübschen Vorstadt San Lorenzo am Ende der Hauptstraße Av. Juan Carlos Dávalos, an der sich edle Villen und schöne Hotels reihen…
Zu den Höhepunkten der Fahrt durch die fruchtbaren Valles Calchaquíes gehört ein Besuch im Parque Nacional Los Cardones. Hier stehen die riesigen Kandelaberkakteen, die cardones. Sie blühen erst…
Südlich von Cachi führt nach knapp 50 km auf der RN 40 die RP 53 durchs Dorf Molinos zu der renommierten Kellerei mit biodynamischem Weinanbau und ausgezeichnetem Restaurant.
Außerdem findest du hier ein weiteres Highlight: das Museo James Turrell mit den Installationen des Lightand- Space-Künstlers.
Das sympathische 15 000-Ew.-Städtchen Cafayate ist Zentrum von Argentiniens zweitwichtigstem Weinanbaugebiet. Die Besonderheit: Die Weinberge liegen auf über 1700 m Höhe!
Von Cafayate aus geht es in die Quebrada de las Conchas, eine Sandsteinschlucht, die vom Río de las Conchas durchflossen wird.