Saint-Malo Sehenswürdigkeiten

gastronomy:
Mehr
Weniger
indoors:
Mehr
Weniger
Kinderfreundlich:
Mehr
Weniger
Filter zurücksetzen
weniger Filtermehr Filter
Ist bei niedrigem Wasserstand die Trikolore gehisst, erreichen Sie trockenen Fußes das von Vauban erbaute Verteidigungsbollwerk mit den düsteren Kerkern.
Auf dem Inselchen an der Porte des Bés befand sich früher ein Druidengrab, heute beherbergt es die unscheinbare Ruhestätte von François René de Chateaubriand. Hier bietet sich Ihnen ein schöner…
Rechts der Porte St-Vincent können Sie im Schlosshof die ab Ende des 14. Jhs. erbaute Festung bestaunen. In den Bauten des 17./18. Jhs. befindet sich das Museum zur Stadtgeschichte .
Das Manoir, Herrenhaus, besitzt auf 1200 m² 59 Räume. Die Besichtigung der Residenz (1725) des Korsaren Magon de Lalande, eines der reichsten Reeder von St-Malo und Direktor der Ostindischen…
Preise: Erwachsene EUR 6.00. Mo - So: 10:00 Uhr - 12:00 Uhr und 14:00 Uhr - 18:00 Uhr. Die Öffnungszeiten können saisonal variieren!
Die Sehenswürdigkeit kann auch bei schlechtem Wetter problemlos besucht werden und verfügt über ein angeschlossenes Café. Mo, So: 09:30 Uhr - 20:00 Uhr, Di - Sa: 10:00 Uhr - 19:00 Uhr