Saint-Émilion

Église Souterraine Monolithe

Die reizvolle, autofreie (im Sommer allerdings ziemlich überlaufene) Altstadt und die gut sortierten Weinhandlungen gehören ebenso zu seinen Attraktionen wie die in den Fels gehauene, unterirdische Kirche Église Monolithe, die Katakomben und die Chapelle de la Trinité (tgl. 11.30–17 Uhr) aus dem 9.–13. Jh.
Änderung melden Zurück zur Übersicht

Kontakt

Place du Marché 33330 Saint-Émilion Frankreich

Anreise