Étang de la Gruère

Die Vögel zwitschern, es riecht nach feuchter Erde, der Boden federt unter den Schritten: De Étang de la Gruère ist ein verwunschener Moorsee, der von einem Wanderweg (ca. 1 Std.) umrundet wird. Wo der Boden zu weich wird, laufen Sie über Stege und Bohlen. Im dichten Nadelwald gibt es Picknickplätze, oder Sie können im zünftigen Landgasthaus Auberge de la Couronne gleich neben dem Ausgangspunkt schmausen – hier können Sie auch übernachten.

Anreise