© NicoElNino/shutterstock

Saaremaa (Ösel)

Check-in

Zerklüftete Buchten, von Kiefernwald gesäumt, Sandstrände und wildromantische Kliffe, Wacholderheiden, Schotterwege statt Asphalt. Auf Saaremaa (früher Ösel), der größten der rund 1500 estnischen Inseln, ist alles noch ein bisschen urwüchsiger, noch einsamer als auf dem Festland.

Sehenswürdigkeiten

Noch fünf von einst 800 Getreidemühlen haben überlebt. Vier sind aktiv und zu einem Museum zusammengefasst beim Dorf Angla. Natürlich wird auch Brot gebacken.
Zerklüftete Buchten, von Kiefernwald gesäumt, Sandstrände und wildromantische Kliffe, Wacholderheiden,Schotterwege statt Asphalt.Auf Saaremaa (früher Ösel), der größten der rund 1500 estnischen…
Der Nationalpark im Westen Saaremaas ist Vogelschutzgebiet. Auf Vilsandi und mehr als 150 Inselchen rasten Zigtausende Zug- und Wasservögel, und die Insel Innaharu ist eine Kinderstube der Ostsee-…
Der zweitälteste Leuchtturm Estlands (estnisch: Sõrve tuletorn) am südlichsten Zipfel der Insel, direkt am Wasser, ist 53 m hoch und beschert euch einen weiten Blick von oben auf Insel und Meer.
Der kreisrunde Kratersee bei Kaali, 16km nordöstlich von Kuressaare, ist eine der bekanntesten Naturschönheiten Saaremaas. Etwa 1000 v. Chr. stürzte ein 1000t schwerer Meteorit hier in den Boden…
Das Haus musste nicht erst umgebaut werden: Möbel und Gegenstände aus acht Generationen wurden einfach aufbewahrt.
Wahrzeichen der beschaulichen Inselhauptstadt (13 600 Ew.) ist die kompakte, würfelförmige Bischofsburg (Kuressaare linnus) aus dem 14. Jh., einst erbaut als Residenz des westestnischen Bischofs.…
Traumhafter Badesee mit Sandstrand mitten in einem Naturschutzgebiet, umgeben von Wald und wilden Beerensträuchern. Ca. 22 km nordwestlich von Kuressaare.
Das Gebäude im nordischen Barockstil mit den vier Löwen vor dem Portal wurde ca.1670 errichtet.

Hotels & Übernachtung

Inmitten eines weitläufigen Gartens begrüßt Sie das Arno Apartments im Herzen von Kuressaare auf der Insel Saaremaa. Die Zimmer, in denen Sie WLAN kostenfrei nutzen, erwarten Sie alle mit einem…
Kleines, individuelles Gästehaus im Zentrum Kuresaares.
Helles Gästehäuschen mit Garten, 800m von der Burg entfernt.
Eines der besten Spa-Hotels Estlands: Superkomfort und Kuranwendungen mit allem Drum und Dran.
In der Nähe des Zentrums und des Schlossparks liegt das Arensburg Boutique Hotel & Spa an der Hauptstraße der Altstadt von Kuressaare. Freuen Sie sich hier auf einen gebührenpflichtigen…
In einer ruhigen Seitenstraße in der Mitte von Kuressaare erwartet Sie das moderne, automatische Hotel NOSPA für moderne und komfortable Reisende. Freuen Sie sich auf geräumige, helle und…
Das Kuus Tuba in Leisi liegt 26 km vom Krater Kaali entfernt und bietet Unterkünfte mit kostenfreien Fahrrädern, kostenfreien Privatparkplätzen und einem Garten. Die Unterkunft befindet sich etwa 1…
Die Villa Mariett in Saaremaa liegt in der Nähe von einem Tennisplatz und einem Sportstadion und 300 m vom Strand entfernt. Sie bietet Unterkünfte mit einer Terrasse und einem großen Garten sowie…
Die Tuule Villa befindet sich in Kuressaare, 500 m vom Stadtstrand entfernt. Es bietet kostenloses WLAN, Kabel-TV und Fahrräder. Jede Unterkunft verfügt über eine klassische Einrichtung in schönen…
Das Hotel Arabella in einer ruhigen Seitenstraße im Zentrum von Kuressaare liegt 1 km von der historischen Bischofsburg entfernt. WLAN nutzen Sie hier kostenfrei. Die geräumigen Zimmer verfügen ü…

Restaurants

Hübsch-rustikal eingerichteter Italiener mit knusprigen Pizzas.
Restaurant-Pub auf vier Stockwerken in einer alten Holländermühle. Man serviert wohlschmeckende estnische Gerichte.
Nettes Café mitten im Zentrum, genau das richtige nach dem Stadtbummel.
Alles rund um den Fisch. Maritime EInrichtung und Gartenterasse.

MARCO POLO Reiseführer

MARCO POLO Reiseführer Baltikum, Estland, Lettland, Litauen
MARCO POLO Reiseführer Baltikum, Estland, Lettland, Litauen
14,95 €
MARCO POLO Länderkarte Estland, Lettland, Litauen, Baltische Staaten 1:800.000
MARCO POLO Länderkarte Estland, Lettland, Litauen, Baltische Staaten 1:800.000
11,99 €

Auftakt

Obwohl gerade im Sommer, und ganz besonders zum Wochenende, viele erholungshungrige Esten aufs Eiland strömen. Schön aussichtsreich ist schon die Anreise mit der modernen Autofähre (2 Personen und PKW 14,40 Euro, mit Wohnmobil kaum teurer | praamid.ee), die das Städtchen Virtsu im Zweistundentakt mit der vorgelagerten Insel Muhu verbindet, von der ein schmaler Damm hinüber nach Saaremaa führt.