© Nataliya Nazarova/shutterstock

Russe

Check-in

Russe ist der Atmosphäre und Tradition nach unter den bulgarischen Großstädten die offenste; viele halten sie für die schönste des Landes.

Sehenswürdigkeiten

Die einzige christliche Kirche (1632) von größerer Bedeutung. Wie viele andere bulgarische Kirchen auch, wurde sie halb in den Boden hineingebaut, damit sie nicht auffiel. Hier findet man eine…
Vom hiesigen Bahnhof startete einst die erste Eisenbahn Bulgariens. Sie verband Ruse mit der Schwarzmeermetropole Varna. Auf den Bahngleisen sind viele alte Lokomotiven und Waggons zu besichtigen. Die…
Der Silberschatz aus dem Dorf Borovo, thrakisches Kunsthandwerk und Werkzeuge aus der Bronze- und der Steinzeit sind im ehemaligen Schloss Battenberg ausgestellt, das außerdem eine interessante…

Hotels & Übernachtung

Das Bistra & Galina Hotel genießt eine zentrale Lage in Ruse und bietet luxuriöse Unterkünfte in individuell eingerichteten und klimatisierten Zimmern. Freuen Sie sich auf ein Frühstücksbuffet.…
Das preisgekrönte Grand Hotel Riga liegt direkt am Ufer der Donau und nur 400 m vom zentralen Platz von Russe entfernt. Freuen Sie sich auf kostenfreies WLAN, einen Sommergarten, ein Frühstück und…
Das Danube Plaza Hotel befindet sich im Herzen von Ruse, direkt am Swoboda-Platz. Es bietet klimatisierte Zimmer, kostenfreies WLAN und mehrere Restaurants. Das hoteleigene Plaza Restaurant serviert…
In Ruse, 2 km vom Renaissance Park entfernt, bietet das Hotel Kristal klimatisierte Zimmer mit kostenfreiem WLAN im gesamten Gebäude. Freuen Sie sich auf ein Restaurant in der Unterkunft. An der…
Das Gebäude des Anna Palace Hotels wurde 1888 erbaut und ist ein architektonisches Denkmal. Die Fassade des Hotels wurde im ursprünglichen neoklassizistischen Stil restauriert. Das Hotel Anna Palace…
Im Zentrum von Ruse, nur einen kurzen Spaziergang von der Donau entfernt, bietet das Hotel Cosmopolitan kostenfreies WLAN, kostenfreie Parkplätze und einen großen Wellnessbereich mit kostenlosem…
Im ruhigen Herzen von Russe bietet das traditionelle Hotel Splendid Ruse geräumige und gemütlich eingerichtete Zimmer. Das einladende Restaurant serviert hervorragende Gerichte und eine große…
In zentraler Lage in Ruse unweit des Rathauses und des Stadttheaters begrüßt Sie das City Art Hotel. Es bietet individuell eingerichtete, klimatisierte Zimmer mit Minibar, Sat-TV und kostenlosem…
Diese Pension befindet sich im Stadtzentrum von Ruse, 150 m von der Donau und 200 m vom Freiheitsplatz entfernt. Das English Guest House bietet kostenfreies WLAN und kostenfreie Parkplätze. Die…
Im zentral gelegenen Hotel Izvora wohnen Sie 5 Gehminuten vom Platz der Freiheit und vom Regionalhistorischen Museum entfernt. Das Hotel verfügt über eine Terrasse und ein Restaurant mit…

Restaurants

Traditionelle bulgarische Küche mit einigen sonst selten angebotenen Topfgerichten in volkstümlichem Ambiente.
Das Restaurant, eines von drei Restaurants des Hotels Riga, serviert eine vorzügliche Küche und bietet einen großartigen Blick über die Donau.
Nettes Publikum, nicht teuer: Das Restaurant steht für eine preiswerte, schmackhafte Küche.
In der über der Stadt gelegenen osmanischen Festungsanlage sind ein Restaurant und die Weinkellerei Ruse untergebracht. Die stilvoll gestalteten Gewölbe verbreiten eine besondere Atmosphäre.…
Stilvolles schwimmendes Restaurant am Donau-Kai mit Aussicht aufs Wasser. Lokale Fischspezialitäten, bulgarische Weine.

MARCO POLO Reiseführer

MARCO POLO Reiseführer Istanbul
MARCO POLO Reiseführer Istanbul
14,95 €
MARCO POLO Reiseführer Italienische Adria
MARCO POLO Reiseführer Italienische Adria
14,95 €
MARCO POLO Reiseführer Frankfurt
MARCO POLO Reiseführer Frankfurt
14,95 €
MARCO POLO Reiseführer Nepal
MARCO POLO Reiseführer Nepal
14,95 €
MARCO POLO Reiseführer Neuseeland
MARCO POLO Reiseführer Neuseeland
14,95 €

Auftakt

Über die Donau kamen die Geschäftsreisenden aus Mitteleuropa, die nach Konstantinopel wollten. Sie brachten ausländische Orchester mit und stellten neue Musik und Instrumente vor. In Russe wurde 1866 die erste Eisenbahnlinie Bulgariens gebaut. Der ökonomische und kulturelle Boom war nicht zuletzt der Vielvölkergemeinschaft zu verdanken, die sich hier gebildet hatte: viele Griechen, Armenier, einige Deutsche und am zahlreichsten sephardische Juden. Der Schriftsteller Elias Canetti wurde hier 1905 geboren. Sein Geburtshaus steht noch, ist aber schwer zu finden und leider nicht zu besichtigen.

Das Stadtbild unterstreicht den kosmopolitischen Charakter, die Architektur weist den Einfluss vieler Baustile auf: Barock, Renaissance, Empire, Art nouveau beherrschen die Fassaden, Parks und Boulevards laden zum Bummeln ein. 2020 wurde die Donaupromenade mit viel Aufwand neu gestaltet und ein durchgehender Park angelegt. Schon im halb fertigen Zustand lockte die Promenade viele Besucher an. Es lohnt sich sicherlich, tagsüber ein Stück am Fluss entlang zu spazieren und abends zu schauen, ob das bisher recht müde Nachtleben der 150 000-Ew.-Stadt hier in die Gänge kommt.

Fakten

Einwohner 143.325
Fläche 127 km²
Strom 230 V, 50 Hz
Reisepass / Visum nicht notwendig
Ortszeit 22:53 Uhr
Zeitverschiebung 1 h (zu MEZ)

Anreise

Route planen
In Kooperation mit unserem Partner Rome2Rio

MARCO POLO Produkte

MARCO POLO Reiseführer Istanbul
MARCO POLO Reiseführer Istanbul
14,95 €
MARCO POLO Reiseführer Italienische Adria
MARCO POLO Reiseführer Italienische Adria
14,95 €
MARCO POLO Reiseführer Frankfurt
MARCO POLO Reiseführer Frankfurt
14,95 €
MARCO POLO Reiseführer Nepal
MARCO POLO Reiseführer Nepal
14,95 €
MARCO POLO Reiseführer Neuseeland
MARCO POLO Reiseführer Neuseeland
14,95 €

Weitere Städte in Bulgarien

Sortierung: