Naturschutzgebiet Chiemgauer Alpen

Nicht etwa schroffer Fels, sondern gemütliche Gipfel von bis zu 1961 m Höhe (Sonntagshorn) zeichnen diese Gebirgsregion zwischen Inn und Salzach aus. Sie ist ein herrliches Sommer- und Winterwanderrevier mit weiten Fernblicken: Nach Norden liegt dem Wanderer das Voralpenland mit dem Chiemsee zu Füßen, nach Süden blickt er in die Zentralalpen mit dem Großglockner.
Änderung melden Zurück zur Übersicht

Kontakt

83242 Reit im Winkl Deutschland

Anreise