Rouen Aktivitäten

Filter zurücksetzen
weniger Filtermehr Filter

Locations

Hierher trifft sich die schwule Szene, aber auch Heteros sind gerne willkommen.
Informationen zum aktuellen Spielplan erhalten Sie unter der angegebenen Telefonnummer oder im Internet auf der angegebenen Homepage.
Informationen zum aktuellen Spielplan erhalten Sie unter der angegebenen Telefonnummer oder im Internet auf der angegebenen Homepage. Mo - Fr: 13:30 Uhr - 17:30 Uhr

Angebote

Entdecken Sie die Insel Mont Saint Michel und ihre Abtei bei einem Tagesausflug. Es ist ein einzigartiger Ort auf der Welt, der es zum meistbesuchten Ort in der Normandie macht.Erkunden Sie die…
Mein Name ist Ludovic und ich lebe seit 30 Jahren in Rouen.Ich lade Sie ein, Rouen und einige seiner Geheimnisse zu entdecken und gleichzeitig meine neuesten Favoriten zu teilen.Ich mag menschliche…
Die Landungsstrände sind ein wichtiger Teil der Normandie, denn ihre Geschichte hat die Welt geprägt.Reisen Sie mit einem Van oder einer Mercedes-Limousine mit einem örtlichen Fahrer /…
Der Besuch ist um 3 süße Spezialitäten herum organisiert, die typisch für die Stadt Rouen sind.Wenn Sie es akzeptieren, besteht Ihre Mission darin, 2 Pralinen und ein Gebäck…
Rouen ist eine lebhafte Stadt, die sich durch wunderschöne Architektur, kreative Köpfe und ein außergewöhnliches Erbe auszeichnet. Die Stadt wurde im Zweiten Weltkrieg massiv…
Lernen Sie die Stadt mit den Augen eines leidenschaftlichen Einheimischen kennen. Ohne einen festgelegten Reiseplan können Sie die Tour anpassen oder es dem Einheimischen für eine…

Ausgehen & Feiern

Rouen ist Universitätsstadt und hat eine entsprechend aktive Szene. Neben Nachtbars wie XXL Club (25/27, Rue de la Savonnerie) mit schwulem Publikum oder Le Saxo (11, Place Saint-Marc) mit Konzerten regionaler Bands gibt es eine Reihe interessanter Discos. Gut besuchte Themenabende veranstaltet das Palace (2, Rue Malherbe). Aktuellen Bands bietet das Le 106 (Quai Jean de Béthencourt | le106.com) in einem sanierten Lagerhaus am Seineufer eine Bühne – oder vielmehr zwei Bühnen, eine große und eine kleine. Außerdem gibt es hier ein Café und ein Radiostudio.

Shoppen & Stöbern

In Rouens Innenstadt lässt es sich herrlich shoppen. Rund um die Fußgängerzone der Rue du Gros-Horloge reiht sich ein Geschäft ans andere. Mit dabei sind natürlich auch hier die üblichen großen Marken und Ketten. Östlich von der Markthalle an der Place du Vieux-Marché befinden sich, parallel zur Fußgängerzone, aber auch viele kleine Boutiquen und Delikatessengeschäfte. Die berühmten Rouennaiser Fayencen und Kunsthandwerk bekommst du im ehemaligen Bibliotheksviertel an der Nordseite der Kathedrale. In der Rue Saint-Romain, an der Place Barthélémy und in der Rue Martainville gibt es zahlreiche Antiquitätenläden, viele davon in schönen Fachwerkbauten – da lassen sich Regenschauer angenehm mit Shoppen und Schauen verbringen.