Rotterdam Essen & Trinken

Akzeptiert Kreditkarten:
Mehr
Weniger
Ambiente:
Mehr
Weniger
Ausstattung:
Mehr
Weniger
Behindertengerecht:
Mehr
Weniger
Küchenstil:
Live-Programm:
Mehr
Weniger
Parkmöglichkeiten:
Mehr
Weniger
Preiskategorie:
Mehr
Weniger
Zielgruppe:
Mehr
Weniger
Filter zurücksetzen
weniger Filtermehr Filter
Mit seiner Mischung aus moderner Küche, altholländischem Interieur und einer Prise Seemannscharme hat es dieses Restaurant zum Dauerbrenner geschafft.
Die Ware dieser Snackbar ist in Rotterdam und Umgebung so allgegenwärtig, dass die Kette ihre Fritten wie selbstverständlich als brammetje verkauft.
„When I am in Holland, I eat the Pannekoeken“: So texteten einst die Beasty Boys – und die stilsicheren Rapper hatten natürlich recht. Wenn du beim Essen auch noch durch den Hafen schippern mö…
Gute mediterrane Küche in einem minimalistisch eingerichteten Restaurant in der Galeriemeile.
Auf farbenfrohem Porzellan angerichtete Falafeln, Hummus und Kebabspieße? Dafür ist dieses Lokal der richtige Ort. Im Namen spiegeln sich Interieur und Atmosphäre wider. Unbedingt Platz für ein…
Auf dieses Lokal können sich alle Rotterdamer einigen, sei es als Parkrestaurant, Hafenkaschemme oder Einrichtung zur Pflege des kulinarischen Erbes der Niederlande. Auf der Karte findest du neben…
Dieses einfach eingerichtete Selbstbedienungsrestaurant ist ein Schlaraffenland! Die Gerichte aus aller Welt, die in mehreren Dutzend Schalen auf dem langen Tisch feilgeboten werden, schmecken nicht…
Modernes, helles Café am Fuß der Erasmusbrücke. Im Sommer sitzt du auf der Terrasse, im Winter hast du hinter Glas trotzdem eine tolle Aussicht auf die Maas. Reiche Auswahl an Snacks, für den gr…
Klasse Kaffee, tolles Essen, hippes Ambiente: das angesagteste Lokal der Stadt.
Eine Frittenbude der besonderen Art: Die Pommes sind hausgemacht, die Kroketten biologisch, und an der Bar gibt es Gin & Tonic in unzähligen Variationen.
Imposantes Gebäude und unschlagbare Aussicht auf die Maas.
Hausgemachtes Bier, Gastropub und Blick auf die Ozeanriesen.
Panasiatische Küche mit einem französischen Touch: Damit begeistert diese kleine Kette ihre Fans. Das Dreigangmenü für 36 Euro hat der Guide Michelin mit einem Bib Gourmand ausgezeichnet. Dazu…
Während der Kolonialzeit haben die Franzosen das Baguette nach Vietnam eingeführt. Als banh-mi kehrt dieses seit geraumer Zeit nach Europa zurück – belegt mit frischen Kräutern, Gemüse und auf…
Klar, die meisten kommen wegen des hausgerösteten Kaffees. Doch in dieser ehemaligen Polizeiwache ist alles erlaubt – ausdrücklich auch ein Frühstück mit Burger oder ein Croissant zum Schnaps.
Wie züchtet man Nachwuchsgourmets heran? Klar, indem man ihnen ein günstiges Menü mit hochwertigen, originellen Gerichten anbietet. So wie dieses Lokal, das nebenbei auch noch über eine…
Ein Weilchen im Park gefällig? Wenn das der Plan ist, kannst du dir das hier mit einem Stück ukrainischem Honigkuchen versüßen. Oder du bestellt ein Pastramisandwich und lässt dich damit in einem…
Zeitgenössische indonesische Küche von gado gado (blanchiertes Gemüse mit Erdnusssauce) über Rendang-Kroketten mit pikanter Rindfleischfüllung bis zur verdauungsfreundlichen Beilage atjar (…