Rotes Meer - Sinai

Deir Al-Qaddis Antwan

Drei Stunden mit dem Reisebus Richtung Norden dauert die Fahrt zum Deir Al-Qaddis Antwan, dem Kloster des Heiligen Antonius, der hier in einer Höhle als Eremit lebte. Das älteste und größte koptische Kloster in Ägypten wurde Ende des 4. Jhs. gegründet und im 15. Jh. von Beduinen zerstört. Besonders sehenswert in der Anlage mit ihren Gassen, Kapellen, kleinen Häuschen und Gärten ist die dreischiffige Sankt-Antonius-Kirche aus dem 6. Jh.
Änderung melden Zurück zur Übersicht

Kontakt

http://stantonymonastery.com
Za'farana Ägypten

Anreise