Touristenattraktionen Rom

Via Appia Antica

4.5 4.5 5 0 7 (7)
HIGHLIGHT
Adresse
Via Appia Antica 169
Roma, Italia
Kontakt
Route planen
Nach: Via Appia Antica, Roma

Informationen zu Via Appia Antica
Über dieses Kopfsteinpflaster marschierten die Legionäre, Händler transportierten ihre Waren bis nach Brindisi, 560 km von Rom entfernt. Ursprünglich ab dem Jahr 312 v. Chr. gebaut, war sie die berühmteste aller Straßen. An jeder Ecke eine Kirche, antike Säulen, ein Aquädukt. Die Via Appia gilt wegen ihrer vielen historischen Bauten im Volksmund als das längste Museum der Welt. Da es verboten war, die Toten innerhalb der Stadtmauern zu begraben, ist sie mit Denkmälern und Gräbern gesäumt. Am imposantesten ist die gut erhaltene Grabstätte von Cecilia Metella, die an eine Festung erinnert.

Nach oben