Rom & Latium Sehenswürdigkeiten

gastronomy:
Mehr
Weniger
indoors:
Mehr
Weniger
Kinderfreundlich:
Mehr
Weniger
lengthOfStay:
Mehr
Weniger
location:
Mehr
Weniger
unesco:
Mehr
Weniger
Filter zurücksetzen
weniger Filtermehr Filter
Die Tiberinsel war schon in der Antike dem Heilgott Äskulap geweiht. Auf den Tempelresten ließ Kaiser Otto III. um 1000 die Kirche San Bartolomeo errichten. Das Ospedale Fatebenefratelli bewahrt die…
Der zierliche Tempietto von Bramante befindet sich im Innenhof des angrenzenden Franziskanerklosters, ein Meisterwerk der Hochrenaissance in Kleinformat. In diesem Zentralbau mit seinen umlaufenden S…
Am Stadttor, ein Werk Michelangelos, schlugen die italienischen Einheitstruppen 1870 eine Bresche in die Mauer und eroberten das päpstliche Rom. Der Papst zog sich grollend in den Vatikan zurück. Es…
Gegenüber von San Giovanni in Laterano liegt die Heilige Treppe (Scala Santa), auf der Christus im Haus des Pilatus emporgestiegen sein soll, und die heilige Helena im 5. Jh. von Jerusalem nach Rom…
Vor 2000 Jahren wurden hier todesmutige Gladiatoren oder waghalsige Wagenlenker beim Rennen angefeuert, nun finden Openair-Konzerte statt. Um die große Rennbahn der Antike (massimo=groß) hatten bis…
Die kleine Kirche mit dem romanischen Turm ist der heiligen Cäcilie gewidmet. Von der Krypta aus gelangen Sie ins Römische Wohnhaus, in dem Cäcilie gelebt haben soll.
Nach einer Legende soll Petrus in dieser Kirche gekreuzigt worden sein, doch die meisten Besucher zieht es zum zierlichen Tempietto von Bramante im Innenhof des angrenzenden Franziskanerklosters, ein…
Der Palazzo dei Conservatori wurde von Michelangelo gestaltet und gehört zu den Kapitolinischen Museen. Er beherbergt einzigartige Antiken. Das Prunkstück ist der echte Kaiser Marc Aurel, der seit…
Allein die Fassade ist einzigartig. Der kunstsinnige Papst Sixtus IV. hatte 1482 die Marienkirche bei der Piazza Navona zu einem barocken Kleinod gestalten lassen. Die Friedenskirche, in der Raffael…
Seit Gründung der Republik 1871 tagt die italienische Abgeordnetenkammer in dem eleganten Palast nach Berninis Plänen. Gleich nebenan an der Piazza Colonna liegt der Palazzo Chigi, der Sitz des…
Gegenüber der Stazione Termini liegen die größten römischen Badeanstalten, die heute Teil der Antikensammlung Museo Nazionale Romano sind. Kaiser Diokletian weihte den Fitnesstempel mit…
Die Kuppel des Palazzo dei Congressi gehört zu den ästhetischen Beispielen faschistischer Architektur, ebenso wie das Museo della Civiltà Romana, welches zwar kein einziges Original, aber…
Benito Mussolini ließ ein geradezu futuristisches Viertel bauen, die Esposizione Universale di Roma. Schon von weitem sehen Sie den quaderfõrmigen Palazzo della Civiltà del Lavoro mit seinen 216…
Ein Tiberspaziergang unter den grünen Platanen lohnt nur am Sonntag, wenn der Verkehr so spärlich dahinfließt wie der Fluss im Sommer. Unter den 21 Tiberbrücken gibt es vier ganz besondere Brü…
Ein Muss für wahre Architekturfans: Richard Meiers neuer Kirchenbau aus Glas und Beton im Tor Tre Teste.
Der 1667 vollendete Petersplatz ist ein Meisterwerk - auch der optischen Illusionen. Denn der kreisförmig anmutende Platz ist in Wirklichkeit eine Ellipse und das flach wirkende Rechteck vor dem Dom…
Die Vatikanischen Gärten nehmen einen Großteil des Vatikanstaats ein. In ihnen befinden sich neben einigen Zweckbauten auch die Casina, das Sommerhaus Pius IV. von 1561, die päpstliche Akadamie der…
Man erreicht diese urdeutsche Gedenkstätte durch den Eingang links außerhalb der linken Kolonnade von San Pietro. Beim Zauberwort "Camposanto Teutonico" lassen die Schweizergarden Sie ungehindert…