Röbel/Müritz

Röbel

Wie in allen Kleinstädten der Seenplatte bestimmen auch in Röbel ein- und zweigeschossige Fachwerkhäuser das Stadtbild. Weil aber Fachwerk im 19. Jh. als ärmlich galt, wurden viele nachträglich verputzt. Die Hauptstraße zieht sich endlos hin, vorbei am Markt mit der Nikolaikirche und der Marienkirche. Wo sie den Binnensee erreicht, eine Bucht der Müritz, starten die Fahrgastschiffe.
Änderung melden Zurück zur Übersicht

Kontakt

+49 39931 50651
+49 39931 53591
http://www.roebel-mueritz.de
stadtinfo.roebel@t-online.de
17207 Röbel (Müritz) Deutschland

Anreise