Riviera dei Cedri Alle

Akzeptiert Kreditkarten:
Mehr
Weniger
Ambiente:
Mehr
Weniger
Ausstattung:
Außenbereich:
Mehr
Weniger
Behindertengerecht:
Mehr
Weniger
gastronomy:
Mehr
Weniger
hotelamenities:
indoors:
Mehr
Weniger
Kinderfreundlich:
Mehr
Weniger
Klassifizierung:
Mehr
Weniger
Küchenstil:
Mehr
Weniger
location:
Mehr
Weniger
maxprice:
minprice:
Parkmöglichkeiten:
Mehr
Weniger
Preiskategorie:
Mehr
Weniger
roomfacilities:
Mehr
Weniger
Typ:
Mehr
Weniger
Filter zurücksetzen
weniger Filtermehr Filter
1961 wurde im Laotal bei Papasidero-Montagna ein über 11.000 Jahre altes Tierbild entdeckt. In einen Felsblock vor der Grotte ritzten Steinzeitmenschen einen Auerochsen.
Der von herrlichen Stränden gesäumte Küstenort ist eine Oase an der ansonsten unsensibel verbauten Costa dei Cedri. An der Uferpromenade gibt es viele Eisdielen, die "granita di cedro", eine lokale…
Hier werden Schlauchbootfahrten auf dem Lao angeboten. Im Winter und Frühjahr gibt es auch anspruchsvollere Touren im Oberlauf des Flusses. Kajakschule und -verleih, Gleitschirmflüge, Tauchen.
In wilder Gebirgslandschaft versteckt sich hoch über dem Fiume Argentino das pittoreske Städtchen, das auf eine griechische Mönchsrepublik zurückgeht. Im Westen des Orts führt ein lauschiger…
Der Fisch im ganzjährig geöffneten Restaurant kommt direkt vom Kutter, die Zubereitung ist makellos. In der Saison sollte man vorbestellen.
Das wellblechgedeckte Terrassenrestaurant an der südlichen Uferpromenade von Diamante ist die richtige Adresse für die mit Tintenfischtinte gefärbten "linguine" (breite Spaghetti). Abends auch…
Für Naturfreunde lohnt sich ein Abstecher nach Orsomarso, um die Riserva Naturale Valle Fiume Argentino zu erkunden, wo lauschige Wanderungen am Ufer des klaren Gebirgsflusses entlangführen. Die…
Die auf Anfrage ganzjährig geöffnete Berghütte ist ein perfekter Ausgangspunkt, um die Bergwelt des Pollino-Nationalparks im Sommer zu Fuß oder mit dem Mountainbike bzw. im Winter mit…
Hier zaubert der Besitzer u.a. köstliches "peperoncino"-Eis.
Lässige Strandbar mit Liegestühlen an der schönen Kiesbucht unterhalb der Villa Ducale. Völlig unprätentiös wird hier frisch zubereiteter Fisch serviert.
Zedratzitronen als Likör und "granita" gibt es seit mehreren Jahrzehnten in dieser Bar.
An der ansonsten arg zersiedelten Küste hat sich die Altstadt von Scalea ihren eigenen Charakter bewahrt. Ein aberwitziges Gassenlabyrinth zieht sich bis auf dem höchsten Punkt des Ortes, an dem…
Ein Abt (griech. papas) Isidoros gründete im frühen Mittelalter diese Mönchssiedlung knapp 20 km im Landesinneren über dem Laotal. Ein klassisches Fotomotiv ist die Brücke, die zur…
In diesem agriturismo hat selbst die Limonade Bioqualität: ausgepresster Saft, etwas Zucker und Sprudelwasser – fertig! Käse, Eier, Fleisch, Wein, Salat, Obst ... Alles stammt aus eigener…
In Diamante, nur wenige Schritte vom Strand Lido u Caricaturu entfernt, bietet das Hotel Riviera Bleu Unterkünfte mit einem Restaurant, kostenfreie Privatparkplätze, eine Bar und einen Garten. Das 3…
Auf der Isola di Dino findet man geheimnisvolle Meeresgrotten.
Die Besitzer vermieten nette Zimmer in der Altstadt und auf ihrem nahe gelegenen Landgut.
Im Westen des Orts Orsomarso führt ein kleiner Spaziergang zur 1000 Jahre alten Kapelle Santa Maria di Mercuri.