Rimini Alle

Akzeptiert Kreditkarten:
Mehr
Weniger
Ambiente:
Mehr
Weniger
Ausstattung:
Behindertengerecht:
Mehr
Weniger
gastronomy:
Mehr
Weniger
hotelamenities:
Kinderfreundlich:
Mehr
Weniger
Klassifizierung:
Mehr
Weniger
Küchenstil:
Mehr
Weniger
lengthOfStay:
Mehr
Weniger
Live-Programm:
Mehr
Weniger
location:
Mehr
Weniger
maxprice:
minprice:
Musikrichtung:
Mehr
Weniger
Parkmöglichkeiten:
Mehr
Weniger
Preiskategorie:
Mehr
Weniger
roomfacilities:
Mehr
Weniger
Typ:
Mehr
Weniger
Zielgruppe:
Mehr
Weniger
Filter zurücksetzen
weniger Filtermehr Filter
Ein Muss: das eindrucksvolle Innere der eleganten Renaissancekirche mit einem Malatesta-Porträt von Piero della Francesca.
Ein großer Spaß für Kinder ist der Besuch dieses ganz speziellen Freizeitparks. Hier spaziert man zwischen 270 Sehenswürdigkeiten Italiens und Europas, die in kleinerem Maßstab nachgebaut worden…
Auf dem Messegelände befinden sich über 9.000 Parkplätze auf Freiflächen und in Parkhäusern. Ein Shutte-Service transportiert die Besucher zu den Eingängen.
Von Riminis Bedeutung als römische Hafenstadt zeugen der stattliche Arco d’Augusto (27 v. Chr.), die heute noch befahrene Brücke Ponte di Tiberio (21 n. Chr.) und das mit tollen Mosaiken und…
Den Ausflug in diesen Erlebnispark in Rimini können sich auch die Großeltern zumuten: Animation mit Spiel, Märchenvorführungen, Schatzsuche, man verliert sich in Labyrinthen, verzauberten Burgen,…
Frische Fischküche – köstlich vor allem die Vorspeisen! – in dieser hellen, luftigen Trattoria beim Fischerviertel Borgo San Guliano.
Weder in der Altstadt noch am Meer, dafür dank der Sorgfalt seiner klassischen Land- und Fischküche ein Tipp der Einheimischen.
Hier wird der Pizzateig aus Biomehl gemacht und abwechslungsreich belegt. Große Auswahl an Gemüsesorten, daher absolut veggiefreundlich. Ein Favorit der Einheimischen ist die Pizza mit Steinpilzen,…
Willkommen in der Welt von Federico Fellini: Diese entspannte Taverne mit Fisch, Pizza und allerlei Frittiertem hat viel Lokalkolorit. Mit Takeaway und Laden für typische Produkte.
Für einen Regentag: In dem stattlichen ehemaligen Jesuitenkolleg wird eine Sammlung an kostbaren Fundstücken aus den Ausgrabungen des antiken Riminum präsentiert; hinzu kommen Zeugnisse der…
Von Riminis Bedeutung als römische Hafenstadt zeugen der stattliche Arco d’Augusto (27 v. Chr.), die heute noch befahrene Brücke Ponte di Tiberio (21 n. Chr.) und das mit tollen Mosaiken und…
Rimini ist der Inbegriff des Adria-Seebades, ein Dorado für Sonnenanbeter, Wassersportler und Vergnügungshungrige. Die Stadt besteht aus zwei Teilen: dem landeinwärts gelegenen alten, eleganten…
In dieser Burg (heute Ausstellungszentrum) residierten die Herren Malatesta im 15./16. Jh.
In dem hübschen Lokal im Fischerviertel Borgo San Giuliano trifft man sich von morgens früh bis spätabends zu köstlichen Snacks aus besonders hochwertigen Zutaten – vor allem zum traditionellen…
Schön gestyltes Lokal in der Altstadt mit ebenso schön gestylten, guten Gerichten.
Von Riminis Bedeutung als römische Hafenstadt zeugen der stattliche Arco d’Augusto (27 v. Chr.), die heute noch befahrene Brücke Ponte di Tiberio (21 n. Chr.) und das mit tollen Mosaiken und…
Wie in Riccione sind die Badeanstalten durchnummeriert, die Nummern von 1 bis 30 sind die feinsten und teuersten.
Empfehlenswerte Bar mit bezahlbaren, guten Cocktails und einem loungigen Außenbereich, der beheizt wird, wenn die Temperaturen sinken. Der Stil: ein bisschen Thai, ein bisschen Trash; das Publikum:…