Platía Eleftherías

Die Eleftherías ist streckenweise so breit, dass die Autos sich darauf verlieren. Rechts und links der Straße stehen imposante, klassizistisch anmutende Gebäude. Die Post z.B. residiert in einem Prachtbau, der schon türkischen Präfekten und auch italienischen Gouverneuren als Amtssitz gedient hat. Gegenüber, neben dem Bischofspalast, liegt die orthodoxe Evangelismós-Kirche (tgl. 7-12 und 17-19.30 Uhr). Die frühere Hauptkirche der Johanniter wurde 1925 nach alten Zeichnungen rekonstruiert und ist innen großflächig ausgemalt.