Region Süddänemark

Rømø

Seit 1948 ist die Insel über einen langen Damm mit dem Festland verbunden. Der bis zu 500 m breite Sandstrand darf mit dem Auto befahren werden, auch Busse verkehren hier. Wie Fanø, aber im Gegensatz zu Sylt wächst Rømø - den Strömungsverhältnissen sei Dank.
Änderung melden Zurück zur Übersicht

Kontakt

+45 74 75 51 30
http://www.romo.dk
6792 Rømø Dänemark

Anreise