© leoks/shutterstock

Reggio und Aspromonte

Check-in

Im tiefsten Süden schockiert das unvermittelte Nebeneinander atemraubender Schönheit und Betonverschandelung.

Sehenswürdigkeiten

1908 durch ein Erdbeben zerstört und heute in der Zange zwischen organisier­ter Kriminalität und Arbeitslosigkeit, be­sucht man Reggio Calabria (183 000 Ew.) wegen der Bronzi di Riace, zwei der…
Die winzige aber entzückende Ziegelkirche mit ihren fünf Kuppeln am Hang oberhalb des Orts ist das byzantinische Wahrzeichen Kalabriens. Im 10. Jh. wurde sie als Hauptkapelle und klösterlicher…
Die Kathedrale betritt man von der Apsis aus über die von antiken Säulen gestützte Krypta (hier ist das Diözesanmuseum untergebracht). Eine Treppe führt in den größten Kirchenbau Kalabriens.…
"Der schönste Kilometer der Welt", so der italienische Literat Gabriele D'Annunzio über die Uferpromenade, wurde 2000 nach Entwürfen des Architekten Pier Luigi Nervi (1891-1979) neu gestaltet, der…
Ob italienisch "rauer" oder griechisch "weißer" Berg - der Aspromonte ist ein nahezu unzugängliches Gebirge voller Überraschungen. Sein lockeres sogenanntes Konglomeratgestein gibt bei jedem Regen…
Die Stars sind die 2 m großen Bronzekrieger von Riace (5. Jh. v.Chr.). In künstlerischer wie technischer Hinsicht wahre Meisterwerke, verkörpern die beiden Helden in prototypischer Weise das…
Das Klostergebäude wurde um 1900 über den Trümmern des beim Beben von 1783 eingestürzten Vorgängerbaus errichtet. Besucher sind nur im vorbildlich gestalteten Museum erlaubt. Hier werden sie,…
Ein Stück malerisches Kappadokien in Süditalien: Der verlassene Hirtenort wird von den "fünf Fingern", bizarr verwitterten Sandsteinkegeln, überragt. Pentedattilos Schicksal zeigt den nachlä…
Schotterpisten führen zum einsamen Santuario della Madonna di Polsi, das Ende August Ziel tausender Pilger ist.
Nik Spatari (geboren 1929), der "Nik de St-Phalle Kalabriens", der in Paris mit Le Corbusier zusammenarbeitete, hat in seinem Heimatdorf Mammola einen faszinierenden Skulpturenpark geschaffen -…

Hotels & Übernachtung

Maulbeerbäume und Bergamotten umgeben den "agriturismo" (landwirtschaftlicher Tourismusbetrieb) - ein Traum nicht nur für Kinder, mit Eselsritten und spannenden Naturwanderungen in das Tal der…
Der Padrone des renovierten Hotels verwöhnt seine Gäste mit Pilzgerichten und Wandertipps.
Das Grand Hotel Excelsior empfängt Sie in idealer Lage zwischen dem Strand und dem Zentrum von Reggio Calabria. Es bietet moderne Einrichtungen und einen exzellenten Service, nur 100 m vom Bahnhof…
Die Sizilianer haben es vorgemacht, nun sagen auch die Kalabrier laut "Nein" zur Mafia. Immer mehr Unternehmen bieten der 'Ndrangheta die Stirn - und werben ganz bewusst damit, kein Schutzgeld zu…
Das ideale Quartier zur Erkundung von Pentedattilo.
Das Hotel Città del Sole befindet sich im kleinen kalabrischen Dorf Stilo und liegt 650 m von der byzantinischen Kirche Cattolica di Stilo, 14 km vom Yachthafen von Monasterace sowie dem Meer und 40…
Nur 200 m vom Strand entfernt begrüßt Sie das Hotel Lungomare im historischen Zentrum von Reggio di Calabria. Es verfügt über kostenfreies WLAN in allen Bereichen, eine Bar und eine Terrasse mit…
Das Haus "Hotel Centrale" liegt in der Nähe der Berge. Es bietet seinen Gästen Parkmöglichkeiten (Parkplätze), ein hoteleigenes Restaurant und Konferenzräume. Im Hotel ist die Barrierefreiheit…
Das Haus "Federica" bietet seinen Gästen Parkmöglichkeiten (eine Garage) und ein hoteleigenes Restaurant. Kinder sind hier gern gesehene Gäste. Die Rezeption des Hauses ist durchgehend besetzt.…
Das Hotel Villa Afrodite befindet sich zwischen der Costa Dei Gelsomini und dem Berg Aspromonte und ist eines der schönsten Hotels in Kalabrien. Freuen Sie sich in der Villa Afrodite auf ein…

Restaurants

Die urige Trattoria befindet sich in einer aufgelassenen Mine. Der Eigentümer organisiert Jeepexkursionen zur Cascata di Maesano, einem der höchsten Wasserfälle Kalabriens.
In dem Blockhaus in der Nähe von Santa Maria del Bosco werden regionale Pilz- und Nudelgerichte aufgetischt, dazu gibt es Fasswein aus Bivongi.
Jasminblüten, Maulbeeren, Zitronen oder Bergamotten verwandeln sich unter den geschickten Händen des Besitzers in köstliche "granite" (Sorbets).
In dieser Tuffsteingrotte in der Altstadt kann man gut essen.
Die Sizilianer haben es vorgemacht, nun sagen auch die Kalabrier laut "Nein" zur Mafia. Immer mehr Unternehmen bieten der 'Ndrangheta die Stirn - und werben ganz bewusst damit, kein Schutzgeld zu…
Authentische kalabrische Küche wie von "mamma", abends auch Pizza.
Die Sizilianer haben es vorgemacht, nun sagen auch die Kalabrier laut "Nein" zur Mafia. Immer mehr Unternehmen bieten der 'Ndrangheta die Stirn - und werben ganz bewusst damit, kein Schutzgeld zu…
Pizza, leckere Antipasti, junges Publikum und Biere aus aller Welt.
Das versüßt Kindern den Besuch im Museum: Im bunten Kiosk an der "Piazza Indipendenza" gibt es das beste "gelato" beiderseits der Meerenge von Messina.
Die erste Winebar Reggios gibt sich vornehm-dezent. Der Wein kann auch glasweise konsumiert werden, dazu werden delikate Snacks und vorzüglicher Käse gereicht - aber nur von Ende September bis April…

MARCO POLO Reiseführer

MARCO POLO Reiseführer Italien Süd
MARCO POLO Reiseführer Italien Süd
14,00 €
MARCO POLO Reiseführer Kalabrien
MARCO POLO Reiseführer Kalabrien
12,99 €
MARCO POLO Karte Italien Blatt 13 Kalabrien 1:200 000
MARCO POLO Karte Italien Blatt 13 Kalabrien 1:200 000
9,99 €

Auftakt

Traumblicke an der Jasminküste und Haine voll kostbarer Bergamotten wechseln sich ab mit halb fertigen Bauruinen und in die Landschaft geklotzten Billigferienhäusern. Moloch Reggio di Calabria: Die historische Hauptstadt der Region wuchert mit Industrie- und Hafengebäuden bis Villa San Giovanni. Von hier setzen Fähren über die an dieser Stelle nur 3 km schmale Straße von Messina nach Sizilien über. Wegen der Bronzi di Riace und der subtropischen Pflanzenpracht am lungomare, der Uferpromenade, lohnt der Besuch. Kontrastprogramm sind die urgewaltige Natur und die Bergdörfer des Aspromonte, die nur auf abenteuerlichen Straßen zu erreichen sind. Hoch über der ionischen Küste lockt Gerace mit einem prachtvollen Normannendom.

Fakten

Strom 230 V, 50 Hz
Reisepass / Visum nicht notwendig
Ortszeit 05:03 Uhr

Anreise

Route planen
In Kooperation mit unserem Partner Rome2Rio

MARCO POLO Produkte

MARCO POLO Reiseführer Italien Süd
MARCO POLO Reiseführer Italien Süd
14,00 €
MARCO POLO Reiseführer Kalabrien
MARCO POLO Reiseführer Kalabrien
12,99 €
MARCO POLO Karte Italien Blatt 13 Kalabrien 1:200 000
MARCO POLO Karte Italien Blatt 13 Kalabrien 1:200 000
9,99 €