© FotoDruk.pl/shutterstock

Ravenna

Check-in

Auf der Piazza del Popolo mit dem schönen, hell verputzten und mit rostroter Terrakotta verzierten Rathaus laden unter bunten Schirmen Caféstühle zur Rast ein.

Die haben Besucher auch nötig, denn was sie in dieser auf den ersten Blick eher unspektakulären italienischen Provinzstadt (136000 Ew.) in der Ebene, 10 km vom Meer entfernt, zu sehen bekommen, ist einfach überwältigend.

Es sind die Zeugnisse aus einer weit zurückliegenden Vergangenheit, als das Römische Reich in Auflösung begriffen war und neue Völker aus dem Norden einwanderten. Es war eine zerrissene Zeit, die ihre Kraft aus der neuen christlichen Religion zu schöpfen suchte. So blieben eher Gotteshäuser zurück als Paläste, alle mit einer derartig prächtigen antik-orientalisch beeinflussten Mosaikkunst ausgestattet, wie man sie selbst im Orient nur selten findet. Längst haben sie ihren Platz auf der Unesco-Liste des Weltkulturerbes.

Vor den Toren Ravennas erheben sich mächtige petrochemische Industrieanlagen. Der 10 km lange Kanal Candiano führt vom riesigen Containerhafen zum Meer.

Sehenswürdigkeiten

Der kleinste und schönste Schatz: Von der Basilika San Vitale geht man hinüber zum kleinen Backsteinhaus, der Grabkapelle von Galla Placidia, der Schwester von Kaiser Honorius. Noch zu Lebzeiten lie…
Die zwischen 522-547 erbaute Kirche in Ravenna gehört zu den bedeutendsten Baudenkmälern in Italien. Im byzantinischen Stil erbaut, beeindruckt sie vor allem durch ihre zahlreichen Wandmosaike.…
Bei San Vitale römische und frühchristliche Skulpturen aus Ravenna und dem römischen Hafen Classe; Höhepunkte sind die mittelalterliche Elfenbeinkunst und kostbare Stoffe.
Im erzbischöflichen Gebäude beim Dom und dem Battistero Neoniano bestaunt man die Steindekorationen der frühchristlichen Bischofskirche aus dem 5. Jh., die dem heutigen Dom zum Opfer fiel. Auß…
Nordöstlich des Bahnhofs, jenseits der Umgehungsstraße Via delle Industrie, lag einst der Friedhof der Goten. Zwischen Zypressen erhebt sich hier die wuchtige Grabkapelle Theoderichs. 520 ließ sie…
Das katholisch-orthodoxe Pendant: Links vom Dom erhebt sich der achteckige Ziegelbau, das älteste christliche Gebäude Ravennas: Der Grundstein dieser Taufkapelle wurde Ende des 4. Jhs. gelegt. Sie…
Die Basilika, im 6. Jh. gegründet, zeigt sich im Gewand des 11. Jhs. Eindruck machen die fast immer von Grundwasser bedeckten Mosaikreste in der tief unterm Straßenniveau liegenden Krypta. Neben der…
Die weite, dreischiffige Palastkirche Theoderichs zeigt im oberen Teil des Hauptschiffs, das auf zwei Reihen aus jeweils zwölf Marmorsäulen ruht, eine prachtvolle Mosaikdekoration, die die Wunder…
Vor der Kirche Spirito Santo steht diese kleine Taufkapelle mit ihren schönen plastischen Mosaiken 2 m unterhalb des heutigen Straßenniveaus. Beide wurden im 5. Jh. für die Anhänger des…
Mosaike auch unter den Füßen: Unter der Kirche Sant’Eufemia entdeckten Archäologen die schönen Bodenmosaiken einer aufwendig geschmückten antiken Villa.

Hotels & Übernachtung

Das Albergo Cappello ist einem Gebäude aus der Renaissance untergebracht, das als Palazzo Bracci bekannt ist. Es begrüßt Sie in Ravenna, nur 5 Gehminuten von der Basilika San Vitale und dem…
Das Haus "Marco" bietet seinen Gästen Parkmöglichkeiten (Parkplätze). Im Hotel ist die Barrierefreiheit durch einen Lift sichergestellt. Kinder sind hier gern gesehene Gäste. Zum Wohlfühlen und…
Das Residence Hotel Amalfi liegt direkt am Meer und bietet Apartments zur Selbstverpflegung mit Balkon. Die Bar ist bis Mitternacht geöffnet und die Terrasse mit einem Kinderspielplatz lädt zum…
Das Hotel Bisanzio liegt nur wenige Schritte vom Mausoleum der Galla Placidia entfernt und in praktischer Nähe zum Bahnhof und ist somit der ideale Ort, um die historische Stadt zu erkunden. In der N…
In der ruhigen Fußgängerzone der Altstadt von Ravenna erwartet Sie das Hotel Centrale Byron. Es bietet klimatisierte Zimmer mit eigenem Bad und kostenfreiem WLAN. Die schlicht eingerichteten Zimmer…
Es stehen insgesamt 23 Zimmer zur Verfügung. Preise: Einzelzimmer bis EUR 70.00, Doppelzimmer bis EUR 100.00. Die Zimmerpreise verstehen sich inkl. Frühstück. Es werden Kreditkarten akzeptiert.
Das Astoria begrüßt Sie am Rande der Altstadt von Ravenna, nur 500 m vom Bahnhof und 11 Gehminuten von der Kirche San Vitale, deren Mosaike zum UNESCO-Weltkulturerbe gehören, entfernt. Den großen…
Das Haus "Diana" bietet seinen Gästen Parkmöglichkeiten (eine Garage und Parkplätze). An Sporteinrichtungen wird ein Fahrradverleih geboten. Es stehen insgesamt 33 Zimmer (davon 24 Doppel- und 9…
Das Hotel Mediterraneo bietet Ihnen eine Unterkunft direkt am Strand in Lido di Savio. Freuen Sie sich auf ein traditionelles Restaurant mit einer Terrasse und kostenlose Leihfahrräder. Die klassisch…
Das Haus "Hotel Asiago" bietet seinen Gästen Parkmöglichkeiten (Parkplätze) und ein hoteleigenes Restaurant. Es stehen insgesamt 50 Zimmer zur Verfügung. Preise: Einzelzimmer EUR 35.00 - EUR 47.…

Restaurants

In den großzügigen Räumlichkeiten eines ehemaligen Kinos sitzt man entspannt bei kreativer mediterraner Küche.
Wie der Name der hübschen Trattoria nahe beim Domus dei Tappeti di Pietra ankündigt, dreht sich hier vieles um die Sardelle, aber natürlich nicht nur.
Streetfood vom Besten: superfrische Käse, Schinken, Gemüse im perfekt gebackenen piadina-Fladen nahe der Piazza del Popolo - das wissen viele, wie die Warteschlange zeigt.
Bei schönem Wetter gibt es die Möglichkeit, draußen zu sitzen. Es handelt sich um ein Restaurant mittlerer Preisklasse. Ein Hauptgericht kostet zwischen EUR 10.00 und EUR 20.00, ein Menü kostet…
Es handelt sich um ein Restaurant mittlerer Preisklasse. Ein Hauptgericht kostet zwischen EUR 8.00 und EUR 20.00, ein Menü kostet zwischen EUR 12.00 und EUR 30.00. Die aktuellen Preise können vor…
Bei schönem Wetter gibt es die Möglichkeit, draußen zu sitzen. Es handelt sich um ein preiswertes Restaurant. Ein Hauptgericht kostet zwischen EUR 8.00 und EUR 12.00, ein Menü kostet zwischen EUR…
Es sind hauseigene Parkplätze vorhanden. Es handelt sich um ein preiswertes Restaurant. Ein Hauptgericht kostet zwischen EUR 5.00 und EUR 8.00, ein Menü kostet zwischen EUR 10.00 und EUR 15.00. Die…
Bei schönem Wetter gibt es die Möglichkeit, draußen zu sitzen. Es sind hauseigene Parkplätze vorhanden. Es handelt sich um ein Restaurant mittlerer Preisklasse. Ein Hauptgericht kostet zwischen…
Bei schönem Wetter gibt es die Möglichkeit, draußen zu sitzen. Es sind hauseigene Parkplätze vorhanden. Es handelt sich um ein Restaurant mittlerer Preisklasse. Ein Menü kostet zwischen EUR 16.…
Bei schönem Wetter gibt es die Möglichkeit, draußen zu sitzen. Es handelt sich um ein Restaurant mittlerer Preisklasse. Ein Menü kostet zwischen EUR 21.00 und EUR 28.00. Die aktuellen Preise kö…

MARCO POLO Reiseführer

MARCO POLO Reiseführer Emilia-Romagna, Bologna, Parma, Ravenna
MARCO POLO Reiseführer Emilia-Romagna, Bologna, Parma, Ravenna
12,99 €
MARCO POLO Karte Italien Blatt 6 Emilia Romagna 1:200 000
MARCO POLO Karte Italien Blatt 6 Emilia Romagna 1:200 000
9,99 €

Fakten

Einwohner 159.115
Fläche 653 km²
Sprache Italienisch
Strom 230 V, 50 Hz
Reisepass / Visum nicht notwendig
Ortszeit 03:57 Uhr
Zeitverschiebung keine

Anreise

Route planen
In Kooperation mit unserem Partner Rome2Rio

MARCO POLO Produkte

MARCO POLO Reiseführer Emilia-Romagna, Bologna, Parma, Ravenna
MARCO POLO Reiseführer Emilia-Romagna, Bologna, Parma, Ravenna
12,99 €
MARCO POLO Karte Italien Blatt 6 Emilia Romagna 1:200 000
MARCO POLO Karte Italien Blatt 6 Emilia Romagna 1:200 000
9,99 €

Weitere Städte in Italien

Sortierung: