Kolm-Saigurn

Wo bis Anfang des 20. Jhs. noch nach Gold geschürft wurde, führt ein Rundwanderweg an alten Stollen und Knappenhäusern vorbei. Die kleine Siedlung ist Ausgangspunkt für Touren auf den Sonnblick (3105 m) oder zur Kitzlochklamm, wo sich in jahrtausendelanger Arbeit die Rauriser Ache den Weg durch den Kalkschiefer gebohrt hat.

Anreise