Ratanakkiri Sehenswürdigkeiten

Filter zurücksetzen
weniger Filtermehr Filter
Morgens rufen die Gibbons, nachts zirpen die Grillen, während man in der Hängematte unterm Sternenhimmel baumelt. Über Hängebrücken oder per Kajak und Floß geht es durch den Dschungel und über…
Der Boeung Yaklom ist ein kreisrunder, blauer See vulkanischen Ursprungs, der in einer dicht bewaldeten Idylle liegt. Von drei Plattformen kann man ein Bad nehmen (angesichts der hier – züchtig…
Der 10 m hohe Katieng-Wasserfall mit Badepools beeindruckt weniger durch seine Höhe als durch die Möglichkeit, sich seiner Kaskade auf dem Rücken eines Elefanten zu nähern.
Am fotogenen 20 m hohen Kachang vergnügen sich die Khmer vor allem an Wochenenden beim Duschen und Baden im großen Naturpool.
Mit romantischer Kaskade rauscht der 20 m hohe Cha Ong beim gleichnamigen Dorf abwärts durch eine dichte Dschungelkulisse – hier kann man sogar hinter dem Wasserschleier picknicken, mit den Khmern…
Die Jarai und Tampuan sind bekannt für ihre Beerdigungsrituale. Der Besuch auf einem für Touristen zugänglichen Tampuan-Friedhof ist nichts für Zartbesaitete.