Nathdwara

Nathdwara (20000 Ew.) ist seit dem 17. Jh. Pilgerziel. Damals brachten Rajputen ein Krishna-Bildnis aus schwarzem Marmor vor dem Mogulkaiser Aurangseb in Sicherheit, doch in Nathdwara wollte derWagen nicht weiter voran – ein Zeichen, dass dem Bildnis hier der Shrinathji-Tempel gebaut werden sollte. Das Heiligtum mit dem Krishna-Bildnis ist nur Hindus zugänglich, aber es werden Ausnahmen gemacht. Auf dem lebhaften Basar können Sie auf Textilien gemalte Götterbilder (pichhwais) erstehen.
Änderung melden Zurück zur Übersicht

Kontakt

313301 Nathdwara Indien

Anreise