Darrah National Park

Im 250 km² großen Gelände, einst Jagdrevier des Maharajas, sind u. a. Leoparden, Panther, Bären, Wildschweine und Antilopen beheimatet. Es ist von Mitte September bis Anfang Juli zugänglich. Beim Tourist Reception Center in Kota nach einem Führer fragen! Zwei kleinere Wildlife Sanctuaries bei Kota lohnen ebenfalls einen Besuch: das Jawahar Sagar (30 km westlich) und das National Chambal Wildlife Sanctuary (30 km nordöstlich). Die Sanctuaries haben den berühmten National Parks etwas voraus: Sie sind nicht so stark besucht, Chancen für Begegnungen mit Tieren stehen oft besser.

Anreise