Quimper Alle

Akzeptiert Kreditkarten:
Mehr
Weniger
Ausstattung:
Behindertengerecht:
Mehr
Weniger
gastronomy:
Mehr
Weniger
hotelamenities:
Kinderfreundlich:
Mehr
Weniger
Klassifizierung:
Mehr
Weniger
Küchenstil:
Mehr
Weniger
maxprice:
minprice:
Parkmöglichkeiten:
Mehr
Weniger
Preiskategorie:
Mehr
Weniger
roomfacilities:
Mehr
Weniger
Typ:
Mehr
Weniger
Filter zurücksetzen
weniger Filtermehr Filter
Diese einladend helle Kathedrale (1249–1856) wurde kürzlich komplett restauriert. Hoch oben zwischen den grazilen Türmen sitzt der legendäre Stadtgründer König Gradlon auf seinem Zauberpferd…
Im Herzen der Altstadt liegt dieses behaglich enge Granitsteinrestaurant, das mit kreativer, frischer und regionaler Küche überzeugt. Am Wochenende ist abends Reservierung empfohlen.
Hausgemachte Konfitüren, Biosalzbutter, Bioeier und Räucherlachs sind nur einige der Zutaten, mit der hier Crêpes und Galettes veredelt werden.
Die Fayencenmanufaktur ist unbedingt einen Besuch wert, denn sie gibt Einblicke in die Produktion herrlich farbenprächtiger Keramiken. In den Ausstellungsräumen sind kostbare Werke zu bewundern, und…
Die fein herausgeputzte Hauptstadt der Region verzaubert ihre Besucher mit ihrer mittelalterlichen Altstadt, die Fachwerkhaus-Charme versprüht, und einer imposanten neugotischen Kathedrale. Diese…
In Quimper, eine für ihre Kunst und Geschichte bekannte Stadt, empfängt Sie das Hotel in einer ehemaligen Poststation. Vom Hotel aus erreichen Sie bequem zu Fuß die Kathedrale und die exklusiven…
Zur malerischen Lage am Fluss gibt es im restaurierten Bauernhof Menüs z.B. mit geräuchertem Biolachs und Edelfisch mit bretonischen Gemüsen oder Hummer.
Das ehemalige Künstlerhotel und die „gute Stube” des Stadtrats wurde nach Renovierungen der Moderne angepasst. Hier gibt es hochwertiges Essen, gute Drinks und Kaffee, dazu das Treiben am Quai.…
Passend an der Ecke zur Place de Beurre gelegen, werden hinter der Fachwerkfassade Galettes und Crêpes aufgetragen, bei denen an der Butter nicht gespart wurde – und auch nicht an Käse, Honig,…
Sehr schöne Crêperie mit Klassikern wie der Galette mit Ziegenkäse, Nüssen und Sahne oder mit Jakobsmuscheln und Lauchcreme; zum Dessert gibt’s köstliche Crêpes.
Im Erdgeschoss des Kunstmuseums von Quimper erzählen einige Gemälde von bretonischen Sagen. Daneben finden sich Werke von Max Jacob, der Gruppe um Paul Gauguin und Bilder der italienischen, franzö…
Typische bretonische Keramiken finden Sie im Musée de la Faïence.
Das römische Bodenmosaik eines Tepidariums aus Pont-Croix, Glasfenster, Kirchenmobiliar, Trachten und alte Möbel zeigt das Heimatmuseum des Departements Finistère. Sehr schön sind die…
Hier kann man typische bretonische Keramiken erwerben.
Seit den Römern hat Töpfern Tradition in Quimper. Auf Führungen begleiten Sie Ton vom rohen Klumpen übers Brennen bis zur Handbemalung. Stilvolle Teller und mehr erhalten Sie im Fabrikverkauf; die…
Hervé und Maugane Seznec produzieren superben Cidre aus Äpfeln der familieneigenen Obstgärten. Kosten Sie Apfelsaft, fruchtig-herben Cidre oder Lambig.
Dank des gemeinsamen keltischen Erbes einer der Publikumsmagnete Quimpers. Zum Guinness gibt es Muscheln, aber auch hausgemachte Burger. Häufig Livemusik.
In den Gassen der Fußgängerzone lässt es sich wunderbar bummeln. Es lohnt sich, ab und an den Blick zu heben, um das bunte Gebälk der vielen Fachwerkhäuser aus dem 15. bis 18. Jh. zu bewundern!