Fraser Island

Fraser Island ist weltweit einmalig: Mit einer Fläche von rund 1840 km2 ist sie die größte Sandinsel der Erde und wurde 1992 als UNESCO-Welterbe unter Schutz gestellt. Die Insel ist bis zu 240 m hoch und Heimat einer außerordentlich vielfältigen Pflanzen- und Tierwelt. Die Regenwälder und etwa 40 Süßwasserseen sind über Sandpisten erreichbar. Einer der schönsten Seen mit einem schneeweißen Strand ist der Lake McKenzie. Fraser Island kann mit einer geführten Tour oder mit dem eigenen Allradfahrzeug entdeckt werden. Der Zugang zur Insel erfolgt entweder mit dem Flugzeug oder mit der Fähre.
Änderung melden Zurück zur Übersicht

Kontakt

http://www.qld.gov.au/camping
4581 Fraser Island Australien

Anreise