Pustertal Sehenswürdigkeiten

Außenbereich:
Mehr
Weniger
indoors:
Mehr
Weniger
Kinderfreundlich:
Mehr
Weniger
Filter zurücksetzen
weniger Filtermehr Filter
Das Wassermannhaus in Niederdorf lässt auf drei Etagen die Geschichte des Fremdenverkehrs im Pustertal lebendig werden.
Das Fischleintal ist ein landschaftlich herausragender Seitenarm Sextens.
Über 700 einzigartige Feuerwehrhelme aus aller Welt hat Franz Josef Mairhofer im Feuerwehrhelmmuseum seines Hotels Burgfrieden in Gais ausgestellt.
Das Unterpustertal erstreckt sich westlich von Bruneck über Sankt Lorenzen, Kiens und Vintl bis nach Mühlbach. Auf der nördlichen Seite des Tals liegen auf einer Höhenterrasse Terenten, Pfalzen…
Das Gsieser Tal bei Welsberg dringt für ca. 25 km in die Ausläufer der Rieserfernergruppe vor. Stattliche Bauernhöfe säumen die Wanderwege, die vom Talgrund zu den bewirtschafteten Almen führen.
Der Komponist Gustav Mahler machte vor rund 100 Jahren Sommerferien auf dem Trenkerhof in Toblach.
Östlich von Bruneck zieht sich das Hochpustertal in Richtung Osten hin. Bei Welsberg zweigt das Gsieser Tal vom Pustertal ab.
Wer hätte gedacht, dass die Herstellung von Hosen, Jacken oder Fäustlingen so spannend sein kann: Die Reise in die Welt des Lodens, des traditionellen Kleidungsstoffs der ländlichen Bevölkerung,…
In Kasern liegt das 1455 eingeweihte Kirchlein vom Heilig Geist mit gotischem und barockem Freskenschmuck. Es ist an einen gewaltigen Felsblock angebaut, der früher als Schliefstein genutzt wurde.…
Bei Bruneck zweigt nach Norden, in Richtung der Grenzkette der Zillertaler Berge, das Tauferer Ahrntal ab. Im Hauptort Sand in Taufers konzentriert sich die Wirtschaft des Tals. Eine gesunde Mischung…
Das Museum zeigt u.a. sakrale Werke Michael Pachers aus dem 15. Jh. sowie den Flügelaltar von Simon und Veit von Taisten und Holzschnitte von Albrecht Dürer.
Bereits 769 wurde von Herzog Tassilo in Innichen das erste Tiroler Stift gegründet. Im Museum neben der Stiftskirche sind der Domschatz, sakrale Kunst sowie eine Urkunden- und Handschriftensammlung…
Die Attraktion des typischen Pustertaler Bergbauernhofs Kräuterhof Hauser ist der Kräutererlebnispfad. Die Pflanzen werden zu ätherischen Ölen, Tees usw. verarbeitet und ab Hof verkauft.
Das Museum zeigt die Entwicklung der Schnitzkunst und internationale Kunstwerke.
Die zentrale Stadtgasse von Bruneck ist ein Kleinod und die Hauptgeschäftsstraße der Stadt: Das Ursulinen- und das Florianitor sowie die stattlichen Bürgerhäuser mit ihren zinnenbewehrten Fassaden…
Die Sonnenburg bei Sankt Lorenzen ist Südtirols ältestes Nonnenkloster und heute das Hotel Schloss Sonnenburg. Die beim Umbau entdeckten Fundstücke sind in einem eigenen Trakt für Besucher…
Bei Rasen beginnt das stille, waldreiche Antholzer Tal. Im Winter ist das schneesichere Hochtal das reinste Dorado für Skilangläufer. Im Sommer zählt der Seeweg um den zauberhaften Altholzer See ab…
Bei Rasen beginnt das stille, waldreiche Antholzer Tal. Im Winter ist das schneesichere Hochtal das reinste Dorado für Skilangläufer. Im Sommer zählt der Seeweg um den zauberhaften Altholzer Seeab…