Area Archeologica di Nora

Da Nora von den Römern fast gänzlich überbaut wurde, bekommt der Besucher überwiegend Reste einer römischen Stadt zu sehen. Diese sind jedoch aufgrund ihrer Größe außerordentlich eindrucksvoll. Zu sehen sind Thermen, Tempel, Hafenanlagen, ein römisches Theater, aber auch ein punisches Wohnviertel.
Änderung melden Zurück zur Übersicht

Kontakt

+39 070 920 9366
http://nora.beniculturali.unipd.it
09010 Pula Italien

Anreise