Puerto Rico Alle

Akzeptiert Kreditkarten:
Mehr
Weniger
Behindertengerecht:
Mehr
Weniger
hotelamenities:
Kinderfreundlich:
Mehr
Weniger
Klassifizierung:
Mehr
Weniger
Küchenstil:
Mehr
Weniger
maxprice:
minprice:
Parkmöglichkeiten:
Mehr
Weniger
roomfacilities:
Mehr
Weniger
Typ:
Mehr
Weniger
Filter zurücksetzen
weniger Filtermehr Filter
Der gut 112,5 km² große Nationalpark 95 km östlich von San Juan ist vom Auto aus nicht sehr beeindruckend - oder besser gesagt, nur dann beeindruckend, wenn man noch nie einen tropischen Regenwald…
Wunderschön im steilen und tropisch bewachsenen Ufergelände des Río Tanama gelegen, gilt die Ausgrabungsstätte mit ihren rund zehn konservierten Zeremonienplätzen und eindrucksvollen Petroglyphen…
Eine Attraktion in Rincón: das Hotel Horned Dorset Primavera. Hierher kommt man, um zu entspannen, in der Sonne zu liegen, den Pool oder die Gartenanlagen zu betrachten. Jedes der Zimmer - eigentlich…
Die Panoramastraße trägt ihren Namen zu Recht. Sie beginnt im Osten der Insel bei Yabucoa und windet sich auf einer Länge von 265 km über die Höhen und durch die Täler der Cordillera Central bis…
Die Altstadt von San Juan ist ein einziges Freilichtmuseum, und insofern erinnert sie an Alt-Havanna oder an die Altstadt von Santo Domingo. Hier wie dort lebt das Erbe der Spanier fort, die ehemalige…
Ponce (160 000 Ew.) Karibisches Flair und urbaner Stolz: Die schöne alte Stadt im trockenen Süden Puerto Ricos ist ein wichtiges wirtschaftliches Zentrum an der Südküste und berühmt für ihr…
Auf diesem Gelände ca. 10 km nördlich von Ponce liegen neben einer Gräberstätte mehrere bateyes, Plätze, auf denen die Ureinwohner der Insel, die Taino-Indianer, eine Art Fußballspiel auffü…
Die Hauptattraktion liegt eine zehnminütige Fahrt quer über die Insel im Süden beim Fischerdorf Esperanza: die berühmte Bahía Mosquito. Nirgendwo leuchtet das Meer nachts intensiver.
Die 300 m große Radarschirm hat schon Hollywood inspiriert: Jodie Foster versuchte mit dieser Riesenschüssel in „Contact“ Wesen im Weltraum zu finden.
Angeblich das älteste Restaurant in San Juan. Die Küche zeichnet sich aus durch eine Mischung aus spanischen und puerto-ricanischen Spezialitäten (probieren Sie das Reisgericht asopao). Besonders…
Das „Rote Kap“ ist eine Halbinsel an der Südwestspitze Puerto Ricos. Hier, 20 km südlich von Mayagüez, ist wenig los, außer vielleicht am Strand von Boquerón, der von den Einheimischen zu den…
Das Museum ist einzigartig in der ganzen Karibik. Das Gebäude ist ein Meisterwerk moderner Architektur, in den lichtdurchfluteten Räumen ist eine Fülle alter europäischer und moderner Kunst zu…
Der kleine Ort (37 000 Ew.), 18 km südöstlich von Mayagüez, ist ein wahres historisches Juwel: eine einmalige Ansammlung spanischer Baukunst aus der Kolonialzeit mit kreolischen,…
Exzellente puertorikanische Küche mit frischen Zutaten. Besonders empfehlenswert ist das Cassava Mofongo.
Bevor du über die Brücke zu dem alten Siedlungsplatz gehst, schau dir das kleine Museum und den Film an. Nach der Brücke kommst du zunächst durch einen Naturlehrpfad mit beschrifteten Bäumen der…
Die Feuerwehrwache der Stadt ist vermutlich die größte Touristenattraktion. Der Grund: Man kann sich kaum vorstellen, dass das schwarz-rote Unikum vom Ende des 19. Jhs. mit seinen Simsen und…
Ein Einkaufszentrum amerikanischer Prägung an der Plaza del Mercado. Auch sonst gibt es um die Plaza herum interessante Geschäfte.
Die Kathedrale thront in strahlendem Weiß an der Plaza Degetau. Gewidmet ist das Gotteshaus der Schutzheiligen der Stadt: „Unserer Lieben Frau von Guadaloupe“, wie dessen Name übersetzt heißt.…