Puerto del Rosario

Puerto del Rosario Alle

Ausstattung:
Mehr
Weniger
Außenbereich:
Mehr
Weniger
Behindertengerecht:
Mehr
Weniger
Einrichtung:
Mehr
Weniger
gastronomy:
Mehr
Weniger
hotelamenities:
Kinderfreundlich:
Mehr
Weniger
Klassifizierung:
Mehr
Weniger
Küchenstil:
Mehr
Weniger
Live-Programm:
Mehr
Weniger
location:
Mehr
Weniger
maxprice:
minprice:
Parkmöglichkeiten:
Mehr
Weniger
roomfacilities:
Mehr
Weniger
Zielgruppe:
Mehr
Weniger
Filter zurücksetzen
weniger Filtermehr Filter
An Karneval ist am meisten in Puerto del Rosario los: Den Auftakt macht ein Maskenball. Weitere Bälle folgen, u.a. die Verbena de la Sabana, bei der Perücken und Schaumgummi Männer zu weiblichen…
Das große und schön gemachte Freilichtmuseum besteht aus sieben restaurierten Bauernhöfen. Historisch eingerichtete Wohnräume zeigen, wie ein Haushalt vor 100 Jahren aussah. In einem Saal laufen…
Dieses Fest in Puerto del Rosario ist das größte der Insel mit aufwändiger Prozession, Trachten und Musik.
Der Ort entstand ab 1797 als Hafen des binnenwärts gelegenen Weilers Tetir. Eine Quelle lockte viele Ziegen an, und so nannte man die neue Siedlung Puerto de Cabras, "Ziegenhafen". Mit der Zunahme…
Dieses schönste lateinamerikanische Tanzlokal der Insel glänzt mit einer wunderbaren, unkomplizierten Atmosphäre, in der sich Gäste jeden Alters und auch Nichttänzer wohlfühlen. Eine der fü…
Von der Sendestation auf der 511 m hohen Gipfelkuppe genießt man bei klarer Sicht einen hervorragenden Weitblick über große Teile der Insel.
Auch anderenorts auf der Insel wurde öffentlicher Raum mit Skulpturen und Plastiken verschönt, aber nirgends gibt es so viele und so interessante Kunstwerke zu entdecken wie in der Inselhauptstadt…
Das komfortable und einladende Stadthotel empfängt Sie an einer Straße gegenüber dem Hafen und mit Blick auf das Wasser. Es ist verkehrsgünstig gelegen, nur wenige Fahrminuten vom Flughafen und…
Am großen Kreisel unterhalb der León y Castillo liegt dieses Hotel mit Hafenblick, allerdings nicht leise.
Klein, individuell und nachhaltig. In dem Gebäude aus dem 14. Jh. wurden früher Tiere gehalten. Mittlerweile ist moderne Technik in Form einer Solar- und Wasseraufbereitungsanlage in die Finca…
Der "kleine Mühlenhafen" ist das kleinste Fischerdorf der Insel. Zwar wirkt es ärmlich mit seinen unbefestigten Wegen, allerdings haben wohlhabende Bürger der Inselhauptstadt hier Wochenendhäuser…
Wenn man nur eine Kleinigkeit essen will, bietet sich das Terrassenlokal an.
Unübersehbar ist dieses riesige Einkaufszentrum - und ein Reiseziel für sich. Rund 100 Läden verteilen sich auf vier Etagen, eine Tiefgarage schluckt die Kundenfahrzeuge. Statt Rolltreppen…
Beachtenswert in dem kleinen Straßendorf Casillas del Ángel ist die weiße Kirche Santa Ana aus dem späten 18. Jh., deren barocke Eingangsfront aus schwarzem Lavagestein besteht. Sie wird von einem…
Der Wochenmarkt wurde speziell für auf der Insel angebaute oder erzeugte Produkte ins Leben gerufen - ein ebenso frisches wie ökologisches Angebot.
Kindern macht die Casa Señor Teodosio, wo es eine Gofiomühle gibt die ein Esel im Kreis bewegt, besonders Spaß. Auch andere Tiere gibt es hier zu sehen.
Tefía, das sich mit seinen restaurierten Bauernhäusern, Mühlen und Getreidespeichern als Open-Air- Museum.
Der dreigeschossige Bau mit seiner gelben Giebelfassade enthält Ausstellungs- und Veranstaltungssäle sowie ein Künstleratelier. Gezeigt wird v.a. kanarische Gegenwartskunst.

Essen & Trinken

Für alle Lokale in Puerto del Rosario gilt: Die Verständigung mit dem Servicepersonal ist meist nur auf Spanisch möglich! In der Fußgängerzone Avenida Primero de Mayo gehört die italienische Eisdiele Kiss (Ecke Calle Maestro de Falla) zum Pflichtprogramm; sie serviert nicht nur leckeres Eis, sondern auch ordentliche Pizzen. Klimatisiert essen und trinken kannst du in den oberen Etagen des Einkaufszentrums Las Rotondas.

Ausgehen & Feiern

Wer unternehmungslustig ist, sollte sich für eine Samstagnacht mal vom Cluburlaub loseisen, denn so schöne Kneipen und solches Latino-Tanzvergnügen wie hier (z. B. im Mama Rumba) gibt‘s sonst nur noch in Corralejo. Bars und Diskos öffnen häufig erst um 23 Uhr. Angesagt ist lässig-elegante Kleidung, also keine Sandalen, Turnschuhe, Basecaps, T-Shirts!

Übernachten

Als Übernachtungsort für den Urlaub eignet sich Puerto del Rosario nur bedingt, denn in der Stadt selbst gibt es keine Unterkünfte mit Sonnenterrassen, Animation und ähnlichen Annehmlichkeiten.