Puerto de la Cruz

Iglesia de Nuestra Señora de la Peña de Francia

Auf der erhöht liegenden Plaza de la Iglesia steht Puertos wichtigstes Gotteshaus. Der Bau wurde 1684 begonnen und 1697 fertiggestellt, der graue, neoklassizistische Glockenturm wurde allerdings erst vor 100 Jahren hinzugefügt. Eine Augenweide sind der schwer vergoldete Aufsatz des barocken Hauptaltars aus dem 18. Jh. und mehrere Heiligenstatuen, darunter die der Virgen del Rosario und einer Virgen de los Dolores.
Änderung melden Zurück zur Übersicht

Kontakt

Calle Quintana 38400 Puerto de la Cruz Spanien

Anreise