Puerto de la Cruz

Puerto de la Cruz Aktivitäten

Filter zurücksetzen
weniger Filtermehr Filter

Locations

Eine Augenweide ist sie nicht, die Markthalle aus Beton. Dennoch tobt hier tagsüber das Leben, wenn sich die Käufer zwischen Ständen mit Obst, Gemüse, Käse, Fisch und vielem anderen drängen. Am…
An der Plaza de Europa verkaufen Landfrauen in traditioneller Kleidung montags bis samstags bis gegen Mittag frische, bunte Schnittblumen und Topfpflanzen - z. B. Strelitzien.
In dieser Bar reicht man bis Mitternacht Cocktails.
Die Anlage liegt inmitten von Bananenpflanzungen mit Blick auf das Valle de la Orotava, den Teide und das Meer. Hier gibt es eine eigene Golfschule.
Der fast naturbelassene Stadtstrand im Osten von Puerto de la Cruz besteht aus 250 m groben, schwarzen Sands und wird von Vulkanfelsen durchzogen. Lediglich ein Holzsteg wurde für Spaziergänger…
200.000 m3 dunklen Sands aus dem Meer waren nötig, um den Gartenstrand im Westen von Puerto de la Cruz anzulegen. Damit er nicht weggeschwemmt wird, wurde eigens ein künstliches Riff im Meer…

Angebote

Entdecke Santa Cruz de Tenerife auf eine einzigartige Weise mit dieser Smartphone-Abenteuertour. Löse Rätsel und löse lustige Herausforderungen, während du die Gegend erkundest.
Sie werden morgens mit dem Bus vom Hotel in Puerto de la Cruz abgeholt. Wir fahren auf 2.000m Höhe in den Nationalpark der Insel Teneriffa. Mit der Seilbahn geht es dann auf 3.550m Höhe.…
Entdecke die malerische Pracht, die vulkanischen Landschaften und die dramatischen Aussichtspunkte des Teide-Nationalparks auf einer Rundfahrt im Süden Teneriffas. Entdecke El Teide, Icod,…
Genieße eine geführte Trekkingtour zum Cubo de la Galga und tauche ein in die Vielfalt der Flora und Fauna dieses Ortes. Wandere durch den Wald und genieße die wunderschöne…
Entdecke die Vielseitigkeit der Landschaften Teneriffas an einem Tag bei dieser geführten Inseltour. Erlebe seine Mikroklimata, Geschichte, Traditionen, die kanarische Architektur und starken…
Entdecke das Gerätetauchen in Teneriffas vielfältigstem Ökosystem. Finde heraus, wie einfach es ist, unter Wasser zu atmen und erlebe das Gefühl der Schwerelosigkeit, egal auf…

Ausgehen & Feiern

Gut besucht ist die Plaza del Charco mit Lokalen, Cafés und Eisdielen. Herrlich retro, tropisch-chillig ist das Compostela Club Café (tgl.) auf dem Platz, ein nach allen Seiten offener Pavillon mit großer Bar, vielen Tischen und guter Auswahl an Getränken. Um die Ecke, in der rustikalen Bodega Julián (C/ Mequinez 20 | Mobil: 6 86 55 63 15 | €€), untermalen am Wochenende live dargebotene lateinamerikanische und spanische Rhythmen das gute Essen.

Wer mit Glück seine Urlaubskasse aufbessern will, geht ins Spielkasino (Mo–Mi u. Fr 20–4, So u. Do 20–3 Uhr | Eintritt frei (Ausweis nicht vergessen!) | Av. de Colón | Tel. 9 22 38 05 50 | casinostenerife.com). Nachtschwärmer zieht es in Richtung Lago Martiánez. Im Café de Paris (Av. de Colón 2) reicht man auf der Terrasse bis Mitternacht Cocktails. Erst nach Mitternacht und auch nur am Wochenende tobt der Bär in der Calle La Hoya und der sie kreuzenden Av. Familia Bethencourt y Molina.

Ungewöhnlich ist das oberhalb von Puerto gelegene Abaco (C/ Casa Grande | Urbanización El Durazno | Tel. 9 22 37 01 07 | abacotenerife.com), ein toll restaurierter Landsitz in einem romantischen Garten, den du auch tagsüber besichtigen kannst. Von Oktober bis April finden donnerstags fetzige Flamencoshows (ca. 25 Euro), sonntags um 19.30 Uhr (ca. 12 Euro) von Mitgliedern des Tenerife Symphony Orchestra statt.