Provence Sehenswürdigkeiten

gastronomy:
Mehr
Weniger
indoors:
Mehr
Weniger
Kinderfreundlich:
Mehr
Weniger
lengthOfStay:
location:
Mehr
Weniger
unesco:
Mehr
Weniger
Filter zurücksetzen
weniger Filtermehr Filter
Diese Stiftung glänzt mit Meisterwerken des 19. und 20. Jhs., darunter einige von Cézanne, Picasso, Degas oder Modigliani.
Ein ehemaliges Quarantänezentrum wurde behutsam saniert und zum Museum mit Dachterrasse und Café umgebaut. Gezeigt werden Bilder, Skulpturen und Fotografien von Künstlern der Region sowie…
Diese Kunstsammlung ist in einer restaurierten Kapelle aus dem 18. Jh. zu sehen. Schwerpunkt der Sammlung ist Pablo Picasso, gezeigt werden aber auch Meisterwerke von Dubuffet, Klee und Francis.
Die Festungsanlage aus dem Mittelalter öffnet mit Spazierwegen und vom Turm aus ganz neue Ausblicke auf die Stadt und den Hafen. Es gibt bequeme Liegestühle zum Sonnenbaden.
Viel Platz gibt es nicht in dieser Minibucht, die neben einem Tauchzentrum ein Restaurant mit Traumblick auf die Bucht beherbergt.
Das Weingut ist dank einer Reihe bekannter Architekten und Künstler, deren Werke auf seinem Gelände ausgestellt sind, ein Gesamtkunstwerk. Angeboten werden Verkostungen, Kunstspaziergänge, Kellerf…
Im Zuge der Säkularisierung nach der Französischen Revolution wurde das Karmeliterkloster der Abtei Sankt Hilaire in ein Gehöft umgewandelt. Heute können die restaurierte romanische Kirche, der…
Unter dem Palast sind auf sieben Ebenen und 18 m Höhenunterschied unterirdische Gänge erschlossen, in denen man mit allen Sinnen Eindrücke aus der Welt der Duftkräuter und der Olivenölherstellung…
Die Ruine des Schlosses, das sich bis zur Französischen Revolution im Besitz des Marquis de Sade befand, ist heute in Privatbesitz. Vor der beeindruckenden Kulisse finden im Sommer Aufführungen im…
Die Bezeichnung "Colorado de Rustrel" erscheint zunächst ein wenig hoch gegriffen. Wer sich aber Zeit für eine Besichtigung der ehemaligen Ockersteinbrüche bei Rustrel nimmt, wird eine wirklich…
Ein Symbol für den Aufschwung von Marseille. Die Lagerhallen nach britischem Vorbild aus dem 19. Jh. sind in den Neunzigerjahren zu einem riesigen Bürogebäude mit Cafés und Restaurants umgebaut…
Die Frioulinseln Ratonneau und Pomègues gehören zu den Eilanden in der Bucht von Marseille. Ratonneau hat mit dem Port de Morgeret und der Calanque de Saint-Estève unterhalb des ehemaligen Quarant…
In Marseille heißt die revolutionäre Wohnanlage von Le Corbusier La Maison du Fada, das "Haus des Verrückten". Die 1953 vollendete "Lichterstadt" auf Pfeilern für rund 2000 Menschen gilt als…
Der berühmte Straßenzug, einst die Prachtstraße Marseilles, rund 1 km lang, hat den alten Glanz eingebüßt. Heute säumen die Canebière Geschäfte aller Art. Spätabends gilt sie als unsicheres…
Die Wehrkirche Saint-Victor aus dem 11. und 13. Jh. mit einer sehenswerten Krypta steht auf den Fundamenten eines einst mächtigen Klosters (3.-5. Jh.) und ist heute Konzertsaal für ein…
Einen großartigen Blick auf den Alten Hafen bietet der Garten des Palais du Pharo, den Napoleon III. gegenüber dem Fort Saint-Jean für seine Frau bauen ließ.
Für den Bau der monströsen neuen Kathedrale La Major aus dem 19. Jh. im Norden des Alten Hafens ist die alte Major-Kathedrale, eine der schönsten romanischen Kirchen des Südens, fast zerstört,…
Museum der Firma Souleïado, das die typisch provenzalischen Stoffe, Kostüme und Accessoires präsentiert.