Tourismus und Stadtmarketing Husum

Stadt, Land, Watt …

Zentral in der Urlaubsregion Nordsee Schleswig-Holstein liegt die Hafenstadt Husum direkt am Nationalpark Wattenmeer. Zwischen Hafen, Markt und dem einzigen Schloss an der schleswig-holsteinischen Nordseeküste erleben Sie in dem gemütlichen „Metropölchen“, das durch den Dichter Theodor Storm weithin bekannt ist, die besondere Verbindung von Kultur, Genuss und Shopping – plattdeutscher Klönschnack, friesische Traditionen und eine Prise Dänemark inklusive. Besonders beliebt: Hafenmeile und Wasserkante – bei Ebbe und Flut! In Cafés und Restaurants genießen Sie Pannfisch oder Halligbrot, Friesentorte oder Futjes, Deichlimo oder „Tote Tante“.

Weite und Wind spüren Sie direkt am Deich am UNESCO-Weltnaturerbe Wattenmeer. Hier können Sie bei gesunder Nordseeluft ankommen, auftanken und eine entspannte Zeit genießen! Entdecken Sie in unseren charmanten Dörfern reetgedeckte Häuser, markante Kirchen, kuschelige Schafe und idyllische Plätze in der Natur in der Ferienregion Husumer Bucht und auf der Halbinsel Eiderstedt. Für Tagesausflüge lockt die Insel- und Halligwelt vor der Küste Nordfrieslands.

In der kalten Jahreszeit erleben Sie den rauen Nordsee-Charme mit steifer Brise und salziger Luft, eine festlich geschmückte Hafenstadt und Gastgeber, bei denen Sie sich wohl fühlen werden. Es erwarten Sie geschmackvolle Hotels, schnuckelige Privatzimmer, gemütliche Ferienwohnungen und -häuser, viele mit Kamin oder eigener Sauna.



Anreise