Hotel & Restaurant Sächsischer Hof

Hotel & Restaurant Sächsischer Hof Chemnitz Zentrum
Seit 1991 wird das jetzige Hotel am Rande des Chemnitzer Zentrums nach umfangreichen Rekonstruktion und Umbauarbeiten wieder privat geführt.

Aus dem einstigen Restaurant "Erholung" vor 1950, dem Klubhaus "Clara Zetkin" bis 1980 und der bulgarischen Nationalitätengaststätte "Trakia" wurde 1991 das Hotel & Restaurant SÄCHSISCHER HOF.

Dieser Name steht für

Sächsische Gastlichkeit
Sächsische Gemütlichkeit
Sächsische Herzlichkeit
und natürlich Sächsische Küche.

Komplett und harmonisch eingerichtete Konferenzräume machen die Arbeit zum Vergnügen. Auch lässt es sich im Hotel & Restaurant SÄCHSISCHER HOF im perfekten Rahmen feiern.

Hotelausstattung:
Aufzug, hauseigener kostenloser Parkplatz, ruhige Lage in der Fußgängerzone,  kinderfreundlich, Haustiere sind erlaubt.
2 Konferenz - oder Festräume.

Bitte beachten Sie:
Unsere Rezeption ist nur bis 20:00 Uhr besetzt, bei späterer Anreise bitten wir um telefonische Rücksprache.
Das Rauchen ist im gesamten Haus nicht gestattet.

Anreise