Touristeninformation Buchen (Odenwald)

Stadt Buchen

0 0 5 0 0 (0)
PREMIUM
Adresse
Wimpinaplatz 3
Buchen, Deutschland
Kontakt
Telefon: +49 6281 2780
Route planen
Nach: Stadt Buchen, Buchen

Beschreibung des Inhabers zu Stadt Buchen
Herzlich Willkommen in Buchen

Zwischen Main, Neckar und Tauber am Ostrand des Odenwaldes liegt das Madonnenländchen und mitten drin das romantische Städtchen Buchen.

Buchen liegt am Übergang vom Odenwald zum Bauland, geologisch gesehen an der Grenze vom roten Buntsandstein zum weißen Muschelkalk. Diese interessante Kombination hat auch die UNESCO erkannt und gewürdigt. Die Landschaft ist Bestandteil des UNESCO Geoparks Bergstraße-Odenwald, dessen südliches Eingangstor die Eberstadter Tropfsteinhöhle bildet.

Im Odenwald wechseln herrliche, blumenreiche Wiesentäler mit murmelnden Bächen und bewaldeten Höhen.

Während der fünften Jahreszeit wird Buchen zur Fastnachtshochburg. Der Blecker und die Huddelbätze als Sinnbilder der Straßenfastnacht sind weit über die Grenzen der Stadt hinaus bekannt.

Die neueste Attraktion in Buchen ist das Glockenspiel im historischen Stadtturm. In der Fußgängerzone legen schmucke Fachwerkbauten, historische Bauwerke, gemütliche Hotels, Gasthäuser, Cafés und leistungsstarke Geschäfte Zeugnis ab von alter Heimeligkeit und neuem pulsierenden Leben. Wer sich für die Geschichte von Odenwald und Bauland interessiert, ist im Bezirksmuseum herzlich willkommen.

Die Tropfsteinhöhle im Buchener Stadtteil Eberstadt verdankt ihre Entdeckung dem sprichwörtlichen Zufall. Als sich am 13. Dezember 1971 der Pulverdampf nach Sprengarbeiten in einem Muschelkalksteinbruch verzogen hatte, klaffte ein 1 m hoher und 2 m breiter Spalt im Fels. Der mühelos und barrierefrei begehbare Teil schlängelt sich mit all seinen Tropfsteinen rund 600 m durch die unterirdische Felsformation. Im neuen Besucherzentrum Eberstadter Höhlenwelten erleben die Gäste eine faszinierende Reise in die Erdgeschichte.

Auf einem naturnahen Wiesengelände inmitten der Stadt Buchen wartet ein Angebot besonderer Art. Auf der sogenannten Alla Hopp Anlage kommen auf einem Bewegungsparcours Alt und Jung an verschiedenen Erlebnisstationen.

Nach oben