Museen Berlin

Black Box Kalter Krieg am Checkpoint Charly

0 0 5 0 0 (0)
PREMIUM
Adresse
Friedrichstraße 47/48
Berlin, Deutschland
Route planen
Nach: Black Box Kalter Krieg am Checkpoint Charly, Berlin

Beschreibung des Inhabers zu Black Box Kalter Krieg am Checkpoint Charly
BlackBox Kalter Krieg- Multimedia-Ausstellung am Checkpoint Charlie

Mehr als 25 Jahre nach dem Sieg der friedlichen Revolution in der DDR und dem Fall der Berliner Mauer hat sich die Welt verändert – und es fällt schwer, sich die Bedrohlichkeit des Wettrüstens und der ideologisch geführten Konfrontation zwischen den Großmächten UdSSR und USA vorzustellen.
Die Ausstellung BlackBox Kalter Krieg schildert die Teilung Deutschlands und Berlins im Zusammenhang der internationalen Blockkonfrontation.
Der Rundgang führt mit Fotos, Dokumenten, Objekten und Filmen die Besucher_innen vom Ende des Zweiten Weltkriegs bis in die jüngste Vergangenheit.
Umsonst und draußen: Die Open-Air-Ausstellung auf dem Freigelände des Ausstellungspavillons berichtet mit Großfotos und kurzen Texten über den Aufbau der DDR-Grenzanlagen, die Geschichte des DDR-Grenzübergangs Friedrichstraße und den Checkpoint Charlie.

Adresse

Friedrichstraße 47/Ecke Zimmerstraße, Checkpoint Charlie
10117 Berlin-Mitte

Öffnungszeiten: täglich von 10 – 18 Uhr

Eintrittspreise

Erwachsene: 5,00 €
ermäßigt: 3,50 €
Schüler: 2,00 €
Kinder bis 14 Jahre: frei
Gruppen ab 10 Pers.: 3,50 € p.P.
Gruppen ab 10 Pers., ermäßigt: 2,50 € p.P.


Besucherservice / Anmeldungen für Gruppen

info@bfgg.de

weitere Informationen zur Ausstellung

www.zentrum-kalter-krieg.de
Berliner Forum für Geschichte und Gegenwart e.V.,
im Auftrag der Senatsverwaltung für Kultur und Europa

 

 


Öffnungszeiten
täglich von 10 - 18 Uhr

Nach oben