Preetz

In Preetz ist ein großer Teil des alten Stadtbilds erhalten. Schönes Fachwerk sieht man v.a. in der Kirchen- und Löptinerstraße und Kronsburg. Kunsthistorische Kostbarkeit ist das Kloster aus dem 13. Jh., heute ein Damenstift. Dreischiffige Backsteinbasilika mit Barockaltar und gotischem Chorgestühl für 70 Nonnen. Im 19. Jh. war Preetz "Schusterstadt", fast alle Einwohner lebten von diesem Handwerk.
Änderung melden Zurück zur Übersicht

Kontakt

+49 4342 2207
+49 4342 5698
http://www.preetz.de
info@preetz-tourismus.de
24211 Preetz Deutschland

Anreise