Uhelný trh

Am Kohlenmarkt wohnte 1787 Wolfgang Amadeus Mozart - eine Gedenktafel erinnert daran. Aus seinem Fenster konnte der Meister die Köhlerei sehen, die bis 1807 in der Mitte des Platzes stand. Heute steht dort der Wimmer'sche Brunnen. Der Bildhauer Frantisek Xaver Lederer schuf das klassizistische Werk mit Allegorien des Wein- und Gartenbaus 1797 für den Mäzen Jakob Wimmer, der es der Stadt schenkte. Nach der Umgestaltung der Národní třída stellte man den Brunnen 1951 hier auf.
Änderung melden Zurück zur Übersicht

Kontakt

Uhelný trh 11000 Praha Tschechische Republik

Anreise