Architektonische Highlights Prag

U Černé matky Boží

0 0 5 0 0 (0)
Adresse
Ovocný trh 19
Praha, Tschechische Republik
Kontakt
Route planen
Nach: U Černé matky Boží, Praha

Informationen zu U Černé matky Boží
Auch wenn der Name nicht danach klingt: Das Haus zur Schwarzen Muttergottes ist eines der wichtigsten Gebäude des Prager Kubismus aus den Jahren 1911/12. Trotz seiner kubistischen Bauweise steht es mit den barocken Häusern der näheren Umgebung in architektonischem Einklang. Im vierten Stock ist eine sehenswerte Ausstellung zum Kubismus zu sehen. Nach 80 Jahren wurde im ersten Stock der einstige Künstlertreff "Grand Café Orient" wiedereröffnet, das einen Besuch wert ist. Architekt Josef Gočár hat nicht nur das Haus, sondern auch das Interieur des Cafés entworfen. Das ganze Gebäude steht unter Denkmalschutz.

Nach oben