Architektonische Highlights Prag

Pinkasova synagoga

0 0 5 0 0 (0)
Adresse
Široká 23
Praha, Tschechische Republik
Route planen
Nach: Pinkasova synagoga, Praha

Informationen zu Pinkasova synagoga
Die Pinkassynagoge legt das bewegende Zeugnis der Geschichte der jüdischen Bevölkerung Tschechiens während des Zeit das Nationalsozialismus ab. Knapp 80.000 Namen an den Wänden der Synagoge mahnen an die Opfer aus Böhmen und Mähren, die im Holocaust ums Leben kamen. Allein 40.000 davon stammen aus Prag. Im ersten Stock befindet sich eine Ausstellung von Kinderzeichnungen aus Theresienstadt. Unzählige Tagebücher, Zeichnungen und Briefen erinnern an den unfassbaren Mord der Nazis an den jüdischen Kindern. Die Pinkassynagoge gilt als zentraler Erinnerungsort Tschechiens an das Schicksal der Juden.

Nach oben