Bleší trhy Kolbenova

Im nordöstlichen Stadtteil Vysočany baute früher die "Böhmisch-Mährische Maschinenfabrik" von Emil Kolben (1862-1943) Lokomotiven. Seit 2004 findet in der Industrieruine Prags größter Flohmarkt statt: eine Fundgrube, wenn man sich sorgfältig umschaut.
Änderung melden Zurück zur Übersicht

Kontakt

http://blesitrhy.cz
Praha Tschechische Republik

Anreise