Platz der Einheit

Als eines der Bundesgartenschau-Projekte erfuhr der Platz eine Neugestaltung. Integriert wurden das nach 1945 gebaute Mahnmal für antifaschistische Widerstandskämpfer und das Denkmal für den unbekannten Deserteur.

Anreise