Posadas

Die Hauptstadt (320 000 Ew.) der Provinz Misiones im äußersten Nordosten an der Grenze zu Paraguay und Brasilien ist Ausgangspunkt für Exkursionen zu den Ruinen der Jesuitenreduktionen, den stummen Zeugen jenes „Utopias im Urwald“, das während der Kolonialzeit als Gegenmodell zu Ausbeutung und Sklavenhandel dienen sollte – und das doch weniger menschlich war, als es der oscarprämierte Film „The Mission“ darstellt.

Anreise