Enfola

Der nur 135 m hohe Monte Enfola ist eine kleine Halbinsel, die gleichsam an einem Zipfel im Nordwesten Portoferraios hängt. Die Landzunge, die sie mit Elba verbindet, ist nur gut 50 m breit. Am Fuße des Bergs steht die Tonnara, eine alte Thunfischfabrik, die heute der Verwaltungssitz des Nationalparks Toskanischer Archipel ist. Rechts neben dem Gebäude beginnt ein Wanderweg, der sich in Serpentinen bis zur Spitze des Bergs hinaufschlängelt. Eindrucksvoll ist hier ausnahmsweise nicht nur die Natur: Immer wieder stößt man auf verlassene Bunker und andere Militärgebäude aus dem Zweiten Weltkrieg, die man teilweise betreten kann. Folgt man dem Schild „La Nave“ erreicht man einen Felsvorsprung im Meer, der etlichen Kormoranen und Königsmöwen einen Lebensraum bietet.
Änderung melden Zurück zur Übersicht

Kontakt

+39 0565 939001
http://www.campingenfola.com
Località Enfola 91, 57037 Portoferraio Italien

Anreise