Pollino und Sibari Alle

Akzeptiert Kreditkarten:
Mehr
Weniger
Ambiente:
Mehr
Weniger
Ausstattung:
Behindertengerecht:
Mehr
Weniger
gastronomy:
Mehr
Weniger
hotelamenities:
indoors:
Mehr
Weniger
Kinderfreundlich:
Mehr
Weniger
Klassifizierung:
Mehr
Weniger
Küchenstil:
Mehr
Weniger
location:
Mehr
Weniger
maxprice:
minprice:
Parkmöglichkeiten:
Mehr
Weniger
Preiskategorie:
Mehr
Weniger
roomfacilities:
Mehr
Weniger
Typ:
Mehr
Weniger
Filter zurücksetzen
weniger Filtermehr Filter
Einer der schönsten Orte Kalabriens zieht sich als verschachtelte Pyramide eine Bergkuppe hinauf. Im Hintergrund bildet das meistens bis ins späte Frühjahr hinein verschneite Kalksteinmassiv des…
Das moderne Diözesanmuseum mit Videosaal ist ein würdiger Rahmen für den "Codex Purpureus". Die Bedeutung der mit silberner Tinte auf purpur gefärbtem Pergament gemalten Evangelienhandschrift in…
Von der Hauptpiazza geht es in engen Serpentinen hinab zur Raganelloschlucht Gole del Raganello mit dem Ponte del Diavolo (Teufelsbrücke). Von dort aus klettert ein noch auf die Antike zurü…
Eine kulinarische Offenbarung in stimmungsvollem, rustikalem Ambiente: einfache, aber köstliche Gerichte wie "tumacme qiqrat" (Pasta mit Kichererbsen), Pilze, Zicklein und selbst gemachte Salami.
Das liebevoll restaurierte Städtchen wartet mit Kunstwerken von überraschender Qualität auf. Insgesamt herrscht hier ein sehr schönes Flair mit niveauvollen touristischen Angeboten. Die Kirche…
Seit 1731 wird hier Süßholz zu Lakritz verarbeitet und in hübschen kleinen Döschen verkauft. Auch Likör bekommt man hier. Auf Anfrage ist das schöne angeschlossene Museum zu besichtigen.
Die Weinkelterei in Eianina di Frascineto auf halbem Weg nach Civita ist etwas Besonderes: Zuweilen trägt die charmante Inhaberin und Rechtsanwältin Teresa im stimmungsvollen Keller Gedichte auf arb…
Das Lieblingsrestaurant der Einheimischen serviert hausgemachte Pasta.
Das Agriturismo Giardino di Iti begrüßt Sie in einer ländlichen Gegend direkt außerhalb der Stadt Rossano. Den nächsten Strand erreichen Sie mit dem Auto in 15 Minuten. Freuen Sie sich auf einen…
Das Il Belvedere liegt im Nationalpark Pollino und bietet Ihnen klimatisierte Zimmer in Civita. WLAN nutzen Sie in allen Bereichen kostenfrei. Jedes Zimmer verfügt über Sat-TV und einen DVD-Player.…
Trachten, Bilder vom albanischen Nationalhelden Skanderbeg, Fotos vom Pollino und der "vallja", dem archaischen österlichen Freudentanz, lassen sich in diesem winzigen Museum studieren. Auch eine…
"Liquore Moliterno" hat bereits 1933 die Nachfolge der ältesten Likörfabrik Kalabriens angetreten. Handwerkliche Basis der typischen, naturfarbenen Liköre sind Alkoholauszüge von Limetten,…
Die Betreiber des Naturkundemuseums "Il Nibbio" am Fuß des Kastells sind unter die Gastwirte gegangen. Hier übernachten die Gäste in Altstadthäusern. Mit deren Restaurierung und respektvollen…
Liquore Moliterno hat bereits 1933 die Nachfolge der ältesten Likörfabrik Kalabriens angetreten. Angeschlossen ist dieses sehenswerte volkskundliche Museum.
Unterhalb des friedlichen Bergstädtchens locken ländliche Schwefelthermen z.B. die Grotta delle Ninfe (Nymphengrotte), in der vor zweieinhalb Jahrtausenden schon die antiken Sybariten badeten.
Das 1471 von albanischen Flüchtlingen gegründete Civita ist mit seinen ausgezeichneten Trattorien, kleinen Läden, Bäckereien und Bars ein idealer Ort, um der Kultur der Arbëreshë zu begegnen.…
Wichtigste Sehenswürdigkeit der Stadt ist die Kathedrale Mariä Geburt, die vermutlich byzantinischen Ursprungs ist und an der sich später normannische Baumeister versucht haben. Das Innere wurde…
Ein Spaziergang durch das erfrischend untouristische Städtchen führt den Corso Garibaldi mit der Kirche San Francesco di Paola und dem Palazzo di Citta hinunter zum Palazzo Capelli aus dem 19. Jh.…