Plön Sehenswürdigkeiten

Filter zurücksetzen
weniger Filtermehr Filter
„Glücksmomente“ - Herbstangebote an der Ostsee Schleswig-Holstein Weite, leere Strände, viel Platz und Wind zum Durchpusten lassen – so anders sieht die Ostsee Schleswig-Holstein im Herbst…
Die 14,7 ha große Halbinsel im Großen Plöner See ist öffentlich zugängliches Privateigentum des Hauses Hohenzollern. Auf der Hofstelle wurden die Söhne Kaiser Wilhelms II. in Gartenbau und…
Regionale Exponate sowie eine Glasabteilung mit Erzeugnissen holsteinischer Hütten vom Ende des 17. Jhs. Schmuckstück ist die Hofapotheke (1840).
Vom Parnass-Aussichtsturm genießt man den Blick auf Plön und die umgebende Landschaft.
Das Gebäude im Stil der Spätrenaissance entstand 1633-1636, als Plön Residenz der Herzöge Schleswig-Holstein-Sonderburg-Plön wurde. Später diente es dem dänischen König als Sommerresidenz.
Der Große Plöner See, einer von vielen Seen in der Holsteinischen Schweiz, lockt Kanu- und Kajakfahrer an und bietet optimale Bedingungen für Segler.
Der Planetenweg (Start an der Modellsonne am Schiffsanleger Marktbrücke) mit maßstabgetreuen Abbildungen führt am Seeufer entlang zur Prinzeninsel.