Matsch

Das Gasthaus Matsch fand zum ersten mal 1503 urkundliche Erwähnung. Damit ist es das älteste Gasthaus von Plauen. Die Speisekarte bietet vor allem gut-bürgerliche Speisen. Spezialität der Küche ist der Reibekuchen in verschiedenen Variationen. Bei gutem Wetter ist der Biergarten geöffnet. Zu dem Gasthaus gehört auch ein Café.
Küchenstil
regional