Plattensee Sehenswürdigkeiten

gastronomy:
Mehr
Weniger
Kinderfreundlich:
Mehr
Weniger
lengthOfStay:
Mehr
Weniger
location:
Mehr
Weniger
Filter zurücksetzen
weniger Filtermehr Filter
Mit dem Bau begann der Geheimrat Kristóf Festetics 1745. Sein heutiges, prunkvolles Gesicht verdankt das Schloss dem von Tasziló Festetics 1883-87 veranlassten Ausbau. Kostbarer Bibliothekssaal.…
Nördlich von Révfülöp beginnt das Káli-Becken. Begrenzt wird die reizvolle Ebene von Hügeln vulkanischen Ursprungs. Die geologische Vielfalt in der Region hat eine reiche Fauna und Flora…
Es hat Jahrzehnte gedauert, bis Taucher dem Geheimnis der Hévíz-Quelle auf die Spur kamen: Es sind zwei, eine Thermal- und eine kalte Karstwasserquelle. Das Wasser des Hévíz-Sees stammt aus einer…
Er liegt am Berg Sipos (Sipos-hegy) an der Bartók Béla utca. Der Blick über See und Vulkanlandschaft am Nordufer ist einer der beeindruckendsten am Balaton. Nach links führen Wanderwege durch die…
Ausgedehnte Schilfgebiete, große Wasserflächen, Sumpfwiesen, Tümpel, Eschen- und Erlenauen machen den Kis-Balaton zu einem der bedeutendsten Vogelschutzreservate Ungarns. Im Herbst rasten hier um…
Außer im Schlossmuseum werden in Gebäuden im Schlosspark zwei Ausstellungen gezeigt: Das Jagdmuseum zeigt 430 Trophäen, 120 präparierte Tiere aus aller Welt und wertvolle Jagdwaffen. Eine…
In einem restaurierten, gegen Ende des 17. Jhs. gebauten Bauernhaus sind die Werke der beiden Kapoli zu sehen: Anatol Kapoli senior und junior haben sich als Volkskünstler mit ihren Figuren,…
Das kleine, vollständig restaurierte Burgviertel auf der Hügelhöhe hat viel historischen Charme. Ausgangspunkt für die Besichtigung ist der hübsche Óváros tér mit einigen Parkplätzen. Von…
Das Török-ház mit seinem turbanartigen Schornstein, das älteste spätgotische Landhaus am Balaton, wird für Ausstellungen genutzt. Vom Innenhof eröffnet sich ein wunderbares Seepanorama.
Auf dem Burgberg erzählen fünf Kirchen Geschichte. Die älteste erhaltene ist der Dom St. Michael; nördlich vom Dom stehen die Reste der St.-Georgs- Kapelle, ihm gegenüber die schlichte…
Ein pittoreskes Stillleben am Ortseingang von Örvényes: Auf dem Hügel nahe der Straße 71 liegt die romanische Natursteinkirche auf dem kleinen Friedhof, ihr gegenüber die romantische Wassermühle…
Eine Attraktion von Nagyvázsony 15 km nordwestlich ist die Burg des Pál Kinizsi (Kinizsi Vár), der 1446–94 lebte und es vom Müllerburschen bis zum Heerführer von König Matthias brachte. Vom 26…
Allein der herrliche Blick von der Anhöhe der Ausgrabungsstätte Bencés apátság romkert 20 km südlich von Fonyód mit den Ruinen eines Benediktinerklosters aus dem Jahr 1091 ist die Tour wert.…
In Richtung des nordwestlichen Ortsausgangs gelangen Sie in Balatonkenese über die Bajcsy-Zsilinszky und Tartárjan utca zum höchsten Punkt des berühmten Lösshochufers, dem Soós-hegy. Zu der…
Als Zeichen seiner Liebe meißelte ein Steinmetz, dessen Verlobte im Plattensee ertrunken war, einen Grabstein in Herzform. Und so mancher in Balatonudvari tat es ihm nach. Die herzigen Steine stehen…
Eigentlich finden Sie hier gar kein klassisches Museum mit allem Drum und Dran, sondern eine kleine, mit viel Liebe gemachte Ausstellung, in der Sie darüber staunen können, was ein echter und…
Das Schlosshotel (fünf Sterne) in den grünen Hügeln von Somogy 60 km südlich von Balatonfenyves (über die E 661, beim Ort Kutas) bietet Luxus vom Feinsten. Die elegante, 1920 erbaute…
Ein herrliches Panorama! Von der Turmplattform können Sie fast den ganzen See überblicken.

Sehenswertes

Zu den bekanntesten Sehenswürdigkeiten am Balaton gehört das Schloss Festetic in Keszthely. Es ist eines der größten Barockschlösser in ganz Ungarn und wird von einer großen Parkanlage eingerahmt. Sümeg ist geprägt von einer Burg, die sich auf einem Hügel über die Stadt erhebt und alljährlich Austragungsort der Sümeger Ritterspiele ist, und am Westufer des Plattensees steht die Sehenswürdigkeit Csillagvár, ein ehemaliges Jagdschloss mit Museumsausstellung.